Goldene Palme 2011: Die besten Reisen des Jahres

Sie suchen Urlaubsideen? Das Magazin "Geo Saison" hat jetzt die Goldene Palme für die spannendsten Reisen des Jahres verliehen. Zwölf ausgezeichnete Ideen, die es in sich haben.

  • 8 Kommentare
  •  
  •  

3. Preis in der Kategorie "Entdecker- und Aktivreisen"

Muss es immer Thailand sein? Nein, sehr viel unverfälschter reist man in Bangladesch! Das fruchtbare Land am Ganges-Delta ist touristisch noch weitgehend unbekannt. Dschungel, Teeplantagen, Ruinenstädte und der wohl längste Strand der Erde sind aber eine Reise wert: Im Sunderbans-Nationalpark schippern Reisende durch riesige Mangrovenwälder voller Krokodile, Echsen, Affen und Vögeln - sogar der Bengalische Tiger lebt hier noch. Dann geht es ins Hochland bei Srimongol mit Übernachtung in einem Tee-Resort. Und in der Region Rajshahi am Ganges gibt es Grabungsstätten zu sehen, die bis ins 3. Jahrhundert vor Christus zurückreichen. Wer mag, kann seine Erlebnisse am langen Sandstrand von Cox's Bazar Revue passieren lassen (13 Tage ab 2750 Euro).

Abenteuer Bangladesh – Juwel am Delta des Ganges & Brahmaputra; A & E Erlebnisreisen, Tel. 040-27 14 34 70, www.ae-erlebnisreisen.de

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Fotos: Laif, PR