Mallorca-Quiz: Wie gut kennen Sie die Insel?

Wann sollte man Palma meiden? Was hat es mit den "Balearen" auf sich? Und was heißt das ewige "Ca'n"? Lösen Sie unser Mallorca-Quiz - damit Sie unsere Lieblingsinsel noch besser kennenlernen!

  • 4 Kommentare
  •  
  •  
  • Frage 1 von 11:

    In Palma gibt es viel zu sehen. Doch wann sollte man die Inselhauptstadt meiden?

    In Palma gibt es viel zu sehen. Doch wann sollte man die Inselhauptstadt meiden?

    Ihre Antwort:

    Nachts, wenn der kalte Südwind durch alle Gassen pfeift.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Dienstags ab 11 Uhr kommen Busladungen voller Ballermann-Touristen in die Stadt.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Am Sonntag nach 14 Uhr werden die Bürgersteige hochgeklappt – alles hat geschlossen.

    Richtig!

    Am Sonntag nach 14 Uhr.

    Das war leider falsch.
  • Frage 2 von 11:

    In welcher Sprache unterhalten sich die Mallorquiner wieder verstärkt?

    In welcher Sprache unterhalten sich die Mallorquiner wieder verstärkt?

    Ihre Antwort:

    Katalanisch – die Sprache erlebt seit den 1980ern ein Revival auf der Insel.

    Richtig!

    Katalanisch

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Baskisch – seit immer mehr baskische Einwanderer ihr Glück auf Mallorca suchen.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Kastilisch – die Sprache des Festlands dominiert auch heute noch die Sprache der Insulaner.

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 3 von 11:

    Wie heißt die dicke Schweinswurst, die auf Mallorca von den Decken baumelt?

    Wie heißt die dicke Schweinswurst, die auf Mallorca von den Decken baumelt?

    Ihre Antwort:

    Sadasobra. Die Besonderheit? Sie wird 26 Stunden lang gekocht.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Sobrasada. Sie wird nach uraltem mallorquinischen Rezept luftgetrocknet.

    Richtig!

    Sobrasada

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Sabrasoda – der letzte Schrei aus Barcelona.

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 4 von 11:

    "Ca'n Picafort", "Ca'n Jordi", "Ca'n Bonico": Viele Orts-, Hotel- und Restaurantnamen beginnen mit dem Wörtchen "Ca'n". Was heißt das?

    "Ca'n Picafort", "Ca'n Jordi", "Ca'n Bonico": Viele Orts-, Hotel- und Restaurantnamen beginnen mit dem Wörtchen "Ca'n". Was heißt das?

    Ihre Antwort:

    Im katholischen Mallorca heißt "Ca'n" "Heiliger" - "Ca'n Jordi heißt also „Heiliger Jordi".

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    "Ca'n" heißt "bei"

    Richtig!

    "Ca'n" heißt "bei"

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    "Ca'n" heißt so viel wie "können" und ist ein Qualitätsmerkmal. "Ca'n Jordi" heißt also "Jordi kann das"!

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 5 von 11:

    Wie heißt der Wanderweg, der 170 Kilometer lang durch die Gebirgslandschaft Serra Tramuntana an der Nordwestküste führt?

    Wie heißt der Wanderweg, der 170 Kilometer lang durch die Gebirgslandschaft Serra Tramuntana an der Nordwestküste führt?

    Ihre Antwort:

    G 8

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    G 122

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    GR 221

    Richtig!

    GR 221

    Das war leider falsch.
  • Frage 6 von 11:

    Mallorca ist die größte Baleareninsel. Das Wort "Balearen" leitet sich vom griechischen Wort "werfen, schleudern" ab. Warum heißen die Inseln so?

    Mallorca ist die größte Baleareninsel. Das Wort "Balearen" leitet sich vom griechischen Wort "werfen, schleudern" ab. Warum heißen die Inseln so?

    Ihre Antwort:

    Mallorca, Menorca, Formentera und Ibiza liegen so dicht beieinander, dass man problemlos einen Stein auf die Nachbarinsel werfen kann.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Die Insulaner sollen früher besonders geschickt mit Steinschleudern gewesen sein.

    Richtig!

    Die Insulaner konnten gut mit Steinschleudern umgehen.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Die Legende sagt, dass ein Riese die Inseln vor Wut ins Meer geschleudert hat.

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 7 von 11:

    Die scheinbar so robuste Agave ist in Wahrheit eine Diva. Warum?

    Die scheinbar so robuste Agave ist in Wahrheit eine Diva. Warum?

    Ihre Antwort:

    Sie braucht Wasser mit einem hohen Salzgehalt.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Sie blüht nur einmal im Leben – dann stirbt sie.

    Richtig!

    Sie blüht nur einmal im Leben – und stirbt.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Wird eines ihrer Blätter berührt, stößt sie es ab.

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 8 von 11:

    Das auf Mallorca beliebte "Flor de Sal" ist ein edles Meersalz, das von Hand mit Holzschaufeln abgeschöpft wird. Wird es auch auf Mallorca gewonnen?

    Das auf Mallorca beliebte "Flor de Sal" ist ein edles Meersalz, das von Hand mit Holzschaufeln abgeschöpft wird. Wird es auch auf Mallorca gewonnen?

    Ihre Antwort:

    Nein, es kommt von den Salinen der Costa del Sol.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Ja, in "Ses Salines" im Südosten der Insel.

    Richtig!

    Ja, in den Salinen von "Ses Salines"

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Nein, es wird aus Südostasien importiert – die Handarbeit wäre in Spanien zu teuer.

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 9 von 11:

    Der zeitgenössische Künstler Miquel Barceló durfte in der Kathedrale "La Seu" in Palma eine umstrittene, 300 qm große Keramik anbringen, obwohl ...

    Der zeitgenössische Künstler Miquel Barceló durfte in der Kathedrale "La Seu" in Palma eine umstrittene, 300 qm große Keramik anbringen, obwohl ...

    Ihre Antwort:

    … ihn nichts mit Mallorca verbindet.

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    … er Atheist ist.

    Richtig!

    Er bezeichnet sich selbst als Agnostiker.

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    … die Kapelle bereits von Picasso bemalt worden war.

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 10 von 11:

    Die Bucht Cala Varques im Osten Mallorcas ist ein Badeparadies. Und ein Paradies für ...

    Die Bucht Cala Varques im Osten Mallorcas ist ein Badeparadies. Und ein Paradies für ...

    Ihre Antwort:

    … Angler - wegen der vielen Barracudas, die in der Bucht laichen

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    … Freikletterer, die sich wie Spider(wo)man an den Felsen entlang hangeln

    Richtig!

    … Freikletterer. Ihr Sport nennt sich auf Mallorca "Psicobloc".

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    … Surfer – nirgendwo sind die Wellen so hoch wie hier

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Frage 11 von 11:

    Mallorquinische Weine erleben eine Renaissance. Wie heißt die Rebsorte, die fast ausschließlich auf Mallorca angebaut wird?

    Mallorquinische Weine erleben eine Renaissance. Wie heißt die Rebsorte, die fast ausschließlich auf Mallorca angebaut wird?

    Ihre Antwort:

    Manto Negro

    Richtig!

    Manto Negro

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Riesling

    Richtig!

    Das war leider falsch.

    Ihre Antwort:

    Pinot Noir

    Richtig!

    Das war leider falsch.
  • Fotos: Marc Beckmann

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern