Zum Glück gibt's Hohenlohe!

In diesem Artikel:

Der "Landfrauenservice" organisiert maßgeschneiderte Touren für Gruppen - egal, ob die Besucher nun den besten Holundergeist verkosten oder in der Regenbacher Krypta vom Trompetenchor empfangen werden möchten; Tagestouren ab 65 Euro pro Person (Brigitte Ströbel, Reiseservice Vogt, Tel. 07939/99080, Fax 990828, www.reiseservice-vogt.de).

Gruppenführungen zu den berühmten Hohenloher Bauerngärten sowie Kräuterwanderungen veranstaltet Brunhilde Bross-Burkhardt, Preise nach Absprache; (Brunhilde Bross-Burkhardt, Aubäcker 10, 74595 Langenburg, Tel. 07905/5430, b.bross@gmx.de).

Bücher

"Eine kulinarische Entdeckungsreise durch Hohenlohe-Franken": Wirte, Winzer, Schnapsbrenner, Brauer, Metzger, Bäcker und Käsmacher verraten ihre Rezepte (Gertrud und Eberhard Löbell, Verlag Umschau/Braus, 24,90 Euro).

"Die neue Ess-Klasse": ein politisches Kochbuch mit Infos über ökologische Landwirtschaft und Politik von Manfred Kurz und Rezzo Schlauch (Swiridoff Verlag, 19,50 Euro).

"Das Beste vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein": raffinierte Schweinefleisch-Gerichte und die Geschichte des Schwäbisch-Hällischen Landschweins von Josef Thaller (Verlag Umschau/Braus, 29,90 Euro).

"Hohenlohe - Der Reiseführer": profundes Wissen, echte Insider-Tipps von der Hohenlohe-Kennerin Brunhilde Bross-Burkhardt (Swiridoff Verlag, 19,80 Euro).

Informationen

Touristikgemeinschaft Neckar-Hohenlohe-Schwäbischer Wald e.V., Tel. 0791/751385, Fax 751642, www.hohenlohe-tourismus.de.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Artikel vom 22.07.2008
    Text: Ulrike Matthei
    Fotos: Cordula Kropke
    BRIGITTE 15/08
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen