Kapverden: Kap der Sehnsucht

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Reise-Infos Kapverden

Ein Land, viele Gesichter: Welche Insel für Sie die richtige ist

Reisezeit
Ganzjährig warm bis heiß - auf den bergigen Inseln oft leicht bewölkt (Durchschnittstemperatur ca. 24,8 Grad). August bis Oktober gelten als feuchte Monate, in denen es selten, aber heftig regnen kann. Aber auch von November bis Juli gibt es keine Garantie, dass es nie regnet.

Einreise
Der Reisepass muss über das Rückreisedatum hinaus mindestens sechs Monate gültig sein. Touristenvisum vor der Reise abschließen, vor Ort können die Formalitäten lange dauern.

Herumkommen
Mit der TACV kommt man innerhalb der Kapverden in Propellermaschinen nach Sal, São Vicente, São Nicolau, Santiago, Fogo und Boavista. Günstig ist ein Airpass: zwischen 130 Euro für zwei und 280 Euro für fünf Coupons. Schiffe sind nur unregelmäßig und teilweise lange unterwegs. Ausnahme: Die Fähre zwischen São Vicente und Santo Antão fährt täglich und braucht eine Stunde.

Telefon
Internationale Vorwahl: 002 38.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. ...
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  • Text: Tinka Dippel
    Fotos: Nora Bibel BRIGITTE Heft 08/2006