Polen
Urlaub an der polnischen Ostseeküste

Ein Urlaub an der polnischen Ostseeküste entspannt: An langen Dünenstränden, in einsamen Wäldern und herausgeputzten Städten wie Danzig fühlt man sich ganz weit weg.

Wolin - eine Insel voller Schätze

Zauberhaft unberührt ist die Küste im Nationalpark auf Wolin, der westlichsten Insel der polnischen Ostseeküste. Glitzerndes Meer, 100 Meter hohe Klippen, tiefdunkle Wälder: Hier kann man die Zeit vergessen. Etwa beim Bootfahren oder Angeln in der "Marina Karsibor" an der Nahtstelle zwischen Wolin und Swinemünde. Dort gibt's auch frisch gebrutzelten Fisch direkt am Wasser (ul. Maja 5A, 72-603 Swinoujscie, www.marina.uznam.net.pl).

Mehr bei BRIGITTE.de:
Kurzurlaub an der Ostsee: Von Glücksburg bis Usedom
Die schönsten Wellnesshotels an der Ostsee
Reise: Aktuelle Themen im Überblick

  • Text: Vera Sandberg, Fotos: Jörg Modrow BRIGITTE Heft 15/2012
    Karte: Fiete Koch
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen