Kurztrips
Urlaub am Wochenende: Die heißesten Ziele des Sommers

Alles, was Sie brauchen, sind zwei, drei Tage Zeit, Mini-Gepäck, ein bisschen Reiselust, und schon geht's los - in den Urlaub am Wochenende!

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Apfelernte am Bodensee

3 / 8

Apfelernte am Bodensee

Süße Früchtchen überall
Vom Aussichtsturm auf dem Gehrenberg sieht der Landstrich zwischen Friedrichshafen und Überlingen aus, als hätte sich der Bodensee ein grünes Tuch mit dick gestrickten Rippen umgelegt. Die Rippen, das sind die langen Reihen der Apfelbäume, die sich über die sanften Hügel zum Nordufer des Sees hinunterziehen. Besonders schön Ende August, wenn die Apfelernte beginnt. Viele Apfelhöfe bieten Führungen durch ihre Plantagen an; Christoph Steffelin aus Ittendorf etwa: Er fährt mit seinen Gästen in einem mobilen "Obstkischtle" über das Gut.

Gemütlich wohnen. Obsthof Steffelin. Im Hofladen frische Produkte, in der Besenwirtschaft leckere Obstbrände. Appartement ab 30 Euro/Tag (Gartenweg 1, 88677 Markdorf-Ittendorf, Tel. 075 44/734 00, www.steffelin.de). Regional genießen. Mundart. Altes Gemäuer, feine Küche, z. B. Lamm-Maultauschen. Menü ab 38,50 Euro (Schlossweg 2, Markdorf, Tel. 075 44/509 10, www.mindnesshotel.de).

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Texte: Monika Dittombee, Claudia Pientka, Anna M. Löfken, Kerstin Schweighöfer, Doris Ehrhardt, Anette Rübesamen, Hans Schloemer, Silke Baumgarten, Sandra Stricker, Stephanie Bisping, Claudia Decker, Barbara Schaefer, Nicole Schmidt, Nathalie Schwaiger
  • 0 Kommentare
  •  
  •  

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern