Kurztrips
Urlaub am Wochenende: Die heißesten Ziele des Sommers

Alles, was Sie brauchen, sind zwei, drei Tage Zeit, Mini-Gepäck, ein bisschen Reiselust, und schon geht's los - in den Urlaub am Wochenende!

Bois des Moutiers in der Normandie

6 / 8

Bois des Moutiers in der Normandie

Französische Zauberwelt
Die verletzlich wirkende Seefahrerkirche von Varengeville-sur-Mer klammert sich an den Rand der weißen Klippen, und man macht sich sofort Sorgen, dass sie beim nächsten Sturm über dem Ärmelkanal ins Meer stürzen könnte. Sie passt zu der verzauberten Welt, die ganz in der Nähe direkt an der normannischen Alabasterküste liegt: der Bois des Moutiers, ein Herrenhaus aus dem Jahr 1900 mit einem der romantischsten Gärten Frankreichs. In streng geometrisch angelegten Beetgärten lockt der Duft alter englischer Rosen, Schmetterlinge taumeln um Rittersporn und Sommerflieder, und erste Hortensien blühen - melonengroße Dolden in Weiß, Türkis und Violett. Durch tiefgrüne Lauben geht es in den märchenhaften Waldpark mit Amberbäumen, zwischen denen ab und zu das Meer aufblitzt.

Der Zaubergarten. Le Bois des Moutiers. Bis 15.11. täglich geöffnet. Eintritt 10 Euro (Route de l'Eglise, Varengeville sur Mer, Tel. 00 33/235/85 10 02, www.boisdesmoutiers.com). Zauberhaftes Hotel. Hotel de la Terrasse. Mit feiner Küche! DZ/HP ab 114 Euro (Route de Vasterival, F-76119 Varengeville-sur-Mer, Tel. 00 33/235/85 12 54, www.hotel-restaurant-la-terrasse.com).

  • Texte: Monika Dittombee, Claudia Pientka, Anna M. Löfken, Kerstin Schweighöfer, Doris Ehrhardt, Anette Rübesamen, Hans Schloemer, Silke Baumgarten, Sandra Stricker, Stephanie Bisping, Claudia Decker, Barbara Schaefer, Nicole Schmidt, Nathalie Schwaiger
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen