Wochenendtrips: 14 Ideen für die Brückentage

  • 1 Kommentar
  •  
  •  

Adrenalin eiskalt: Im Wildwasser paddeln

Das wild tosende, aquamarinblaue Wasser oder das Blut in meinem Kopf - ich weiß nicht, was mehr rauscht. Ich stürze mich mit dem Kajak die ersten Stromschnellen meines Lebens hinunter. "Du musst schneller paddeln, als das Wasser dich mitreißt, wenn du es beherrschen willst!", hat mein Trainer gesagt. Klingt einfach, ist es aber nicht. Die Soca, dieser 140 Kilometer lange Wildwasserfluss, der sich in Slowenien durch das zerklüftete Tal der Julischen Alpen schlängelt, ist etwas ganz anderes als die ruhigen Gewässer rund um Berlin. Ich habe mich von meinem Freund zu einem Einsteigerkurs überreden lassen. Zunächst haben wir an unterschiedlich schweren Flussstellen geübt, auch das überlebenswichtige "sichere Kentern". Als Anfänge- rin lande ich zuerst ständig im Wasser - bei acht Grad! Doch dann finde ich meinen Rhythmus und rausche davon, durchs wilde Wasser.

Kurse: Der Einsteigerkurs in Slowenien kostet 329 Euro/Woche. Alles Weitere von der Anreise bis zur Ausrüstung muss extra gebucht werden. Der Veranstalter organisiert Fahrgemeinschaften von Deutschland oder ab Villach/Kärnten und vermittelt Unterkünfte. Oder: zweitägige Wochenend-Kurse in Nordrhein-Westfalen (Fühlinger See/Sieg/Ruhr) für 139 Euro. Alle Kurse über www.outdoordirekt.de

Inken Brenner

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 13
  • Texte: Barbara Schaefer, Susanne Arndt, Juditz Liere, Paula Roosen, Bernhard Lill Teaserfoto: Fotolia.com
  • 1 Kommentar
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern