Quiz
Reisekataloge: Schöne Worte, öde Orte

Wenn Reisekataloge das Blaue von Himmel und Meer versprechen, ist Skepsis angesagt. Wie gut kennen Sie die Sprache der Reisekataloge? Unser Quiz verrät's!

Die Anregungen für das Quiz entstammen dem Buch Touristisch für Anfänger: Die wichtigste Sprache der Hauptsaison (Langenscheidt, 9,99 Euro).

  • Frage 1 von 10:

    Manche Reisekataloge werben mit "von Deutschen bevorzugten Hotels": Was bedeutet das in der Realität?

    Foto: Samuel Zudar/Laif

  • Frage 2 von 10:

    Und was ist ein "großzügig konzipiertes Haus"?

    Foto: aus "touristisch für Anfänger"

  • Frage 3 von 10:

    Was dürfen Sie im Urlaub nach der gängigen Rechtssprechung nicht erwarten, wenn von einem "WC" die Rede ist?

    Foto: aus "touristisch für Anfänger"

  • Frage 4 von 10:

    Juchhu, in Ihrer Hotelanlage plätschert ein "temperierter Swimmingpool"! Aber warum ist das Wasser dann eiskalt?

    Foto: Eric Dreyer Fotodesign

  • Frage 5 von 10:

    Ihr Hotel liegt laut Katalog "am Ortseingang". Also in ruhiger Randlage, oder?

    Foto: Joseph Sohm/Visions of America/Corbis

  • Frage 6 von 10:

    Was müssen Sie laut Gerichtsurteil in Kenia als "landestypisch" hinnehmen?

    Foto: Imago/McPhoto/F.Scholz

  • Frage 7 von 10:

    Und was gilt in Kuba als landestypisch?

    Foto: lienkie/istockphoto.com

  • Frage 8 von 10:

    Sie haben einen Direktflug nach Lissabon gebucht und landen in Madrid zwischen. Sie verklagen die Airline. Mit Erfolg?

    Foto: Eric Dreyer Fotodesign

  • Frage 9 von 10:

    Was ist unter einem "geräumigen Zimmer" zu verstehen?

    Foto: aus "touristisch für Anfänger"

  • Frage 10 von 10:

    Sie haben ein Zimmer zur "Meerseite" gebucht? Toll, aber ...

    Foto: aus "touristisch für Anfänger"

  • Fotos: Aus "Touristisch für Anfänger"