Quiz
Reisekataloge: Schöne Worte, öde Orte

Wenn Reisekataloge das Blaue von Himmel und Meer versprechen, ist Skepsis angesagt. Wie gut kennen Sie die Sprache der Reisekataloge? Unser Quiz verrät's!

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Die Anregungen für das Quiz entstammen dem Buch Touristisch für Anfänger: Die wichtigste Sprache der Hauptsaison (Langenscheidt, 9,99 Euro).

  • Frage 1 von 10:

    Manche Reisekataloge werben mit "von Deutschen bevorzugten Hotels": Was bedeutet das in der Realität?

    Foto: Samuel Zudar/Laif

  • Frage 2 von 10:

    Und was ist ein "großzügig konzipiertes Haus"?

    Foto: aus "touristisch für Anfänger"

  • Frage 3 von 10:

    Was dürfen Sie im Urlaub nach der gängigen Rechtssprechung nicht erwarten, wenn von einem "WC" die Rede ist?

    Foto: aus "touristisch für Anfänger"

  • Frage 4 von 10:

    Juchhu, in Ihrer Hotelanlage plätschert ein "temperierter Swimmingpool"! Aber warum ist das Wasser dann eiskalt?

    Foto: Eric Dreyer Fotodesign

  • Frage 5 von 10:

    Ihr Hotel liegt laut Katalog "am Ortseingang". Also in ruhiger Randlage, oder?

    Foto: Joseph Sohm/Visions of America/Corbis

  • Frage 6 von 10:

    Was müssen Sie laut Gerichtsurteil in Kenia als "landestypisch" hinnehmen?

    Foto: Imago/McPhoto/F.Scholz

  • Frage 7 von 10:

    Und was gilt in Kuba als landestypisch?

    Foto: lienkie/istockphoto.com

  • Frage 8 von 10:

    Sie haben einen Direktflug nach Lissabon gebucht und landen in Madrid zwischen. Sie verklagen die Airline. Mit Erfolg?

    Foto: Eric Dreyer Fotodesign

  • Frage 9 von 10:

    Was ist unter einem "geräumigen Zimmer" zu verstehen?

    Foto: aus "touristisch für Anfänger"

  • Frage 10 von 10:

    Sie haben ein Zimmer zur "Meerseite" gebucht? Toll, aber ...

    Foto: aus "touristisch für Anfänger"

  • Fotos: Aus "Touristisch für Anfänger"