Backschule
Baumkuchen backen wie ein Profi

Die große Backschule für Baumkuchen, mit vielen Tipps aus der BRIGITTE-Versuchsküche: So backen Sie Baumkuchen wie ein Profi.

Seine Teigschichten erinnern an die Jahresringe eines Baumes: Dieser Tatsache verdankt der Baumkuchen seinen Namen. Seinen Beinamen "König der Kuchen" trägt der Baumkuchen nicht ohne Grund: Baumkuchen ist recht aufwendig zu backen, da seine Teigschichten einzeln gegrillt werden. Aber die Mühe lohnt sich: Ein guter Baumkuchen ist so zart, dass er auf der Zunge zergeht.

Konditoren backen Baumkuchen an einem Drehspieß, traditionell am offenen Feuer. Aber Baumkuchen gelingt auch zuhause: In unserer Backschule zeigen wir auf den folgenden Seiten Schritt für Schritt, was zu tun ist. In Mondform ist Baumkuchen besonders hübsch und weihnachtlich. Wir haben unsere Baumkuchen-Monde mit weißer Kuvertüre glasiert - natürlich kann stattdessen auch dunkle Glasur verwendet werden.

  • Produktion: Frauke Prien
    Fotos: Thomas Neckermann
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen