Backen
Cake-Pops: Kuchen am Stiel

Cake-Pops sind der neue Back-Trend aus Amerika. Cake-Pops sind zwar aufwendig zu backen, aber kleine Kunstwerke zum Reinbeißen! Und so süß, wie sie aussehen, schmecken sie auch...

  • 10 Kommentare
  •  
  •  

10 / 19

Die Dankeschön-Herzen gelingen auch Cake-Pops-Anfängerinnen! Einfach den Teig rollen, glasieren und den Cake-Pop nach dem Trocknen mit farbiger Folie verpacken. Noch hübscher sieht es aus, wenn Sie Ihre Herzen mit etwas Lametta verzieren: Dafür den Stiel unterhalb des Cake-Pops mit Klebstoff einstreichen. Etwas antrocknen lassen, einige Stränge Lametta in der Mitte zusammenfassen und einmal kreisförmig um den Stiel herumlegen. Einige Sekunden warten, bis das Lametta festklebt und dann mit einer Schere das Lametta auf die gewünschte Länge zurückschneiden. Zum Rezept: Cake-Pops "Dankeschön-Herzen"

  • Produktion: Marion Swoboda
    Styling: Meike Stüber
    Fotos: Thomas Neckermann
  • 10 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen