Backen
Cake-Pops: Kuchen am Stiel

Cake-Pops sind der neue Back-Trend aus Amerika. Cake-Pops sind zwar aufwendig zu backen, aber kleine Kunstwerke zum Reinbeißen! Und so süß, wie sie aussehen, schmecken sie auch...

  • 10 Kommentare
  •  
  •  

5 / 19

Das brauchen Sie zum Dekorieren der Fußball-Cake-Pops: weiße Kuvertüre, schwarzen und weißen Fondant, Quittengelee, Lollipop-Sticks - und natürlich eine ruhige Hand, um die kleinen schwarzen Rauten zuzuschneiden und aufzukleben!

Falls der Teig nach dem Glasieren des Cake-Pops noch durchscheint, etwas antrocknen lassen und erneut in die Kuvertüre tauchen. Dafür ist ausreichend Kuvertüre in den Rezepten angegeben. Und wie für alle Cake-Pops gilt auch hier: Stiele nur bis in die Mitte der Cake-Pops stecken, damit sie nicht aus Versehen rausgucken! Zum Rezept: Fußball-Cake-Pops

  • Produktion: Marion Swoboda
    Styling: Meike Stüber
    Fotos: Thomas Neckermann
  • 10 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen