Gefunden: Die schönsten Weihnachtsplätzchen!

Prächtig bunte Glasuren, Zuckerperlen, kandierte Früchte oder raffinierte Marmorierung: Weihnachtsplätzchen sind eine wahre Spielwiese für kreative Bäckerinnen. In einem Foto-Wettbewerb haben wir die schönsten Weihnachtsplätzchen gesucht.

Bemalen, bestreuen und verzieren - bei unserem Foto-Wettbewerb sind Bilder kleiner gebackener Kunstwerke eingereicht worden. Nun hat die BRIGITTE-Jury die schönsten Plätzchen gekürt - gewonnen haben die Glöckchen von Userin Jaroslava!

Sie gewinnt die Teilnahme an einem Confiserie-Seminar bei der Konditorei Andersen in Hamburg. Der Gutschein ist für zwei Personen gültig.

Die Lieblingsplätzchen der BRIGITTE-Jury in einer Fotoshow

Das Confiserie-Seminar

Foto-Wettbewerb: Gefunden: Die schönsten Weihnachtsplätzchen!

Beim Confiserie-Seminar der Konditorei Andersen lernen Sie, wie man verschiedenste Pralinen macht, und bekommen viele praktische Tipps für den Umgang mit Kuvertüre, Marzipan, Trüffelmassen und Teigen. Dazu gibt's eine Teilnehmermappe mit detaillierten Informationen zum Thema und Rezepten - und die selbst gemachten Spezialitäten versüßen Ihnen den Heimweg.

Das Seminar dauert vier bis fünf Stunden und findet samstags in der Konditorei Andersen in Hamburg statt (Wandsbeker Marktstraße 153) - Sie können zwischen mehreren Terminen wählen. Teilnehmen werden maximal acht Personen, so können sich die Pralinen-Experten von Andersen ganz indiviuell um Sie kümmern. Und das Beste: Sie dürfen noch eine Person mitbringen: Ihren Partner, eine Freundin oder wen auch immer Sie möchten. Der Gutschein hat einen Wert von 270 Euro.

Weitere Themen

Kommentare (10)

Kommentare (10)

  • Anonymer User
    Anonymer User
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Userinnen, liebe User,



    die Jury wird Ihr Urteil heute Mittag bekannt geben. Wir werden Bild 11 aus dem Wettbewerb entfernen, da es tatsächlich wie ein abfotografiertes Zeitschriftenbild aussieht.



    Herzliche Grüße

    Ihr BRIGITTE.de-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    1. Bild Nr. 11: Ohne Worte.

    2. "Plätzchen" - das habe ich mich die ganze Zeit über schon gefragt. Definiere Plätzchen vs. Pfefferkuchenhaus, Zeitungsartikel etc.

    Feiner Wettbewerb!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    ...und ging es nicht um "Plätzchen", ich meine - Bild Nr. 1, das ist doch ein Kuchen, kein Plätzchen? Aber schön ist er, der Kuchen! Für Platz 6, die süßen Glöckchen, hätte ich sehr gerne die genaue Anleitung. Unglaublich, so exakt gearbeitet, sagenhaft!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Brigitte,



    ich hatte mir ja einen Kommentar zum Bild Nr. 11 verkniffen, da ich dachte, dass das so eindeutig ist, dass man nix sagen muss. Aber nun bin doch mehr als erstaunt, dass es dieses Bild tatsächlich auf den 11. Platz geschafft hat. Sind das jetzt nur die Stimmen der Leser/-innen oder hat die Jury auch schon abgestimmt?

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Gefunden: Die schönsten Weihnachtsplätzchen!

Prächtig bunte Glasuren, Zuckerperlen, kandierte Früchte oder raffinierte Marmorierung: Weihnachtsplätzchen sind eine wahre Spielwiese für kreative Bäckerinnen. In einem Foto-Wettbewerb haben wir die schönsten Weihnachtsplätzchen gesucht.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden