Plätzchen
Kokosplätzchen: Schneeweiße Rezepte

Kokosplätzchen sehen einfach weihnachtlich aus: Die Kokosraspeln erinnern an Schneeflöckchen oder Raureif. Hier finden Sie Rezepte für Makronen und andere Kokosplätzchen.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Kokosmakronen mit bunten Streuseln

Diese luftigen Leckerbissen werden geformt aus steif geschlagenem Eiweiß, gemischt mit Zucker und Kokosraspeln. Die bunten Streusel machen sie zu einem Hit bei Kindern!

Zum Rezept: Kokosmakronen mit bunten Streuseln

Kokos-Engel

Warum eigentlich immer nur Kokosmakronen backen? Unsere Kokos-Engel sind ähnlich fluffig und sehen dazu noch bezaubernd aus, vor allem, wenn Sie sie noch mit rosa Zuckerstreuseln bestreuen. Nicht nur kleine Prinzessinnen kriegen einfach nicht genug davon - gut, dass das Rezept für 20 Engel reicht!

Zum Rezept: Kokos-Engel

Weihnachtsmänner aus Baiser

Kokosmakronen mal anders: Mit rosa Baiserhaube, Lakritzaugen und Fruchtgummimund verwandeln wir sie in niedliche Weihnachtsmänner. Zum Rezept: Weihnachtsmänner aus Baiser

Schneebälle mit Ingwer

Eine Schneeballschlacht kann auch zuhause Spaß machen: Aus Biskuitstücken, vermischt mit Kokoslikör, weißer Kuvertüre und Ingwer, werden ruckzuck niedliche Schneekugeln - ganz ohne Backen! Für die Schnee-Optik sorgen Kokosraspeln.

Zum Rezept: Schneebälle mit Ingwer

Kokoswürfel

Diese kleinen Happen sind schnell verputzt. Zum Glück geht das Rezept einfach und wir müssen nicht lange auf Nachschub warten! Gefüllt werden die Kokoswürfel mit Konfitüre - welche Sorte, entscheiden Sie selbst.

Zum Rezept: Kokoswürfel

Seite:

  1. 1
  2. 2
  • Fotos: Thomas Neckermann, Mark Seelen
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern