Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Einfache Plätzchen - wie von Zauberhand zubereitet

Keep it simple: Einfache Plätzchen

Wisst ihr noch? Es gab mal eine Zeit, da ging es beim Plätzchen backen vor allem um den Spaß an der Sache. Man hat sich darauf gefreut und dann nach Herzenslust in der Küche gewerkelt und einfach Freude am Ausstechen und Dekorieren von Plätzchenteig gehabt. Diese Freude ist irgendwann der Arbeit und der Pflicht gewichen, neben all dem anderen, das man in der Vorweihnachtszeit zu tun hat, auch noch Plätzchen zu backen. Wir wollen euch diese Freude mit unseren einfachen Plätzchen jetzt zurück geben.

Einfache Plätzchen - mehr Zeit für dich!

Mit diesen Rezepten bleiben die Plätzchenteller bestimmt nicht leer und ihr habt trotzdem noch genug Zeit fürs Weihnachtsshopping und die vielen anderen Dinge, die ihr sonst noch erledigen wollt. In der Adventszeit und an Weihnachten ist Zeit nämlich ein kostbares Gut - noch kostbarer als sonst. Damit ihr nicht aufs Backen verzichten müsst, haben wir Rezepte für ganz einfache Plätzchen zusammengestellt. Praktisch unser Weihnachtsgeschenk an euch: mehr Zeit für euch!

Das Schöne daran: Ihr müsst euch dabei nicht nur auf simple Ausstechplätzchen beschränken. Denn unseren einfachen Plätzchen sieht man gar nicht an, wie leicht es ist, sie zu backen. Das Geheimnis steckt schon im Plätzchenteig! Das macht unsere Kekse zugleich auch zu wunderbaren Mitbringseln in der Vorweihnachtszeit.

Lies auch

Schnelle Plätzchen - in unter 60 Minuten fertig

Raffiniertes Weihnachtsgebäck, einfach zubereitet

Sie sind zwar superschnell gemacht, schmecken dabei aber allen und sind immer irgendwie raffiniert. Bei der Auswahl haben wir Wert darauf gelegt, dass der Plätzchenteig schnell und ohne großen Aufwand zubereitet werden kann. Manchmal ist simpel eben besser – vor allem, wenn man es den Keksen und Weihnachtsplätzchen am Ende nicht ansieht!

Superschnelle Knusperkekse oder niedliche Schweineöhrchen eignen sich besonders gut, wenn überraschend mehr Freunde eurer Kinder vor der Tür stehen als gedacht. Brownies oder Honigkuchen sind eine schöne Alternative zu Stollen und Lebkuchen in der Adventszeit. Viele dieser einfachen Plätzchen, wie etwa unsere Mokka-Cookies, die sich schnell zum Adventskaffeetrinken zubereiten lassen, werden einfach so als kleine Portionen auf das Blech gesetzt. In einer guten Stunde sind sie fertig.

Einfache Plätzchen für das Kind in euch

Natürlich könnt ihr neben diesen einfachen Rezepten auch noch ein paar Ausstechplätzchen aus Mürbeteig zubereiten. Daran werden vor allem eure Kinder (und das Kind in euch) Spaß haben. Seid doch in eurer gemütlichen Weihnachtsbäckerei einfach mal verspielt und dekoriert eure Weihnachtsplätzchen mit Zuckerguss, bunten Streuseln und Puderzucker als wäre Plätzchen backen noch immer ein riesengroßer Spaß, bei dem es mehr auf die Freude am Backen ankommt als auf das Ergebnis, das am Ende auf dem Plätzchenteller liegt.

Wir haben ein paar Ideen, wie ihr eure Plätzchen verzieren könnt. So macht Weihnachtsgebäck gleich doppelt glücklich!

Lies auch

Plätzchen ausstechen: Leckere Rezepte

Fotos: Thomas Neckermann Produktion: Marie-Louise Barchfeld Styling: Kirsten Schmidt Text: uk Ein Artikel aus der BRIGITTE

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Diese Plätzchen sind so einfach, sie backen sich fast von selbst

Einfache Plätzchen sind schnell gebacken. Freut euch auf einfache Plätzchen-Rezepte - und über ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk: Zeit.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden