Mandelplätzchen: Mit Biss und Aroma

Was haben Florentiner, Mandelmonde und Vanillekipferl gemeinsam? Sie gehören zu unseren liebsten Mandelplätzchen! Hier sind die schönsten Rezepte mit Mandeln!

Mandelplätzchen: Ein Muss zur Weihnachtszeit

Eine Weihnachtszeit ohne Mandeln? Das können wir uns gar nicht vorstellen! Deshalb stehen Mandelplätzchen bei uns auch ganz hoch im Kurs. Ob Amaretti, Cantuccini, Mandelmakronen, Florentiner oder Mandel-Sterne – Mandelkekse gehören einfach auf unseren Plätzchenteller!

Luftig-fluffig oder knusprig-kross: Mandelplätzchen

An Rezeptideen für Mandelplätzchen mangelt es wirklich nicht. Sie haben gemeinsam, dass sie dank der gemahlenen Mandeln herrlich fluffig und luftig werden. Aber nicht nur das: Unsere Karamell-Kissen zeigen, dass Mandelplätzchen auch ganz anders können. Die Teigkissen werden nämlich mit Mandelplättchen gespickt und dann mit Karamellmasse bestrichen, sodass sie wunderbar knusprig-kross werden.

Und noch etwas begeistert uns an Mandelplätzchen: Sie können vollends auf Mehl verzichten. Unsere Amaretti, die Anis-Mandel-Makronen und die Elisenlebkuchen sind das beste Beispiel dafür. Gemahlene Mandeln sind nämlich ein hervorragender Ersatz für Mehl, mit dem ihr gleich noch Kalorien sparen könnt. Pro 100 Gramm enthalten gemahlene Mandeln nämlich nur 7 Gramm Kohlenhydrate. Zum Vergleich: 100 Gramm Mehl enthalten 76 Gramm Kohlenhydrate. Noch ein Grund mehr also, auf Mandelplätzchen zu setzen!

Unsere besten Rezepte für Mandelplätzchen

Braucht ihr noch Inspirationen für eure Mandelkekse? Dann stöbert durch unsere Rezeptideen oben. Die lassen sich ganz einfach nachbacken und schmecken einfach köstlich – und das nicht nur zur Weihnachtszeit!

Text: Insa Winter, uk Fotos: Thomas Neckermann

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter
    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Makronen dürfen an Weihnachten nicht fehlen. Diesmal backen wir Amaretti: kleine italienische Mandelmakronen. Macht's wie die Italienier und reicht sie zu Kaffee oder Tee - nicht nur zu Weihnachten.
    12 Mandelplätzchen, denen ihr garantiert nicht wiederstehen könnt

    Was haben Florentiner, Mandelmonde und Vanillekipferl gemeinsam? Sie gehören zu unseren liebsten Mandelplätzchen! Hier sind die schönsten Rezepte mit Mandeln!

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden