BRIGITTE-Rezepte
Mein liebstes Plätzchenrezept! Favoriten der Redaktion

Zehn Kolleginnen stellen ihr liebstes Plätzchenrezept von BRIGITTE vor: Sie erzählen, warum sie gerade dieses Rezept so lieben, für wen sie es backen und wie sie es abwandeln.

  • 6 Kommentare
  •  
  •  

Mode-Redakteurin Julia liebt Engelsaugen

An Geleefüllungen scheiden sich die Geister. Ich gehöre zu dem Teil der Menschheit, der es liebt, wenn Plätzchen einen klebrig-süßen Kern haben. Bei den Engelsaugen wird - ganz raffiniert - noch jeweils eine Cranberry in der Füllung versenkt.

Der Teig ist schnell gerührt und schmeckt schön frisch. Außerdem haben diese Plätzchen einen weiteren Vorteil: Das Johannisbeer-Gelee, das ich Jahr für Jahr von meiner Oma geschenkt bekomme und das immer ein bisschen zu fest geraten ist, findet hier endliche eine sinnvolle Verwendung.

Zum Rezept: Engelsaugen

Rezepte finden - die große Rezept-Datenbank

  • Food-Fotos: Thomas Neckermann
    Porträts: Jaane Christensen
  • 6 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern