Backen

Teegebäck: Süße Verführung aus Frankreich

So zart und so fein, dass es auf der Zunge zergeht: Teegebäck aus Frankreich ist pure, sinnliche Vollkommenheit. Probieren Sie Macarons, Eclairs und Madeleines!

  • 2 Kommentare
  •  
  •  

Teegebäck: Eclairs

Bei diesem Teegebäck ist jeder Bissen eine Offenbarung: Die hübschen Eclairs sind mit Vanillesahne gefüllt, der Guss besteht aus Zartbitter-Schokolade und Sahne. Frisch und gekühlt schmecken sie am besten!
Zum Rezept: Eclairs

Mehr Teegebäck bei BRIGITTE.de:
Muffins: Klein, süß, wunderbar
Cupcakes: Die neuen Mini-Törtchen
Kuchen: Die schönsten Rezepte auf BRIGITTE.de
Rezepte finden - die große Rezept-Datenbank

Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept!
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Produktion: Marion Swoboda
    Styling: Meike Stüber
    Fotos: Thomas Neckermann
    Ein Artikel aus BRIGITTE