Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Brotzeit-Rezepte für den Biergarten

Produktion: Marie Louise Barchfeld Text: Tinka Dippel Ein Artikel aus der BRIGITTE

Kommentare (4)

Kommentare (4)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Auf Instagram kann man sich super Inspiration holen. Unter dem #brotzeit findet man so einiges!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Tut mir leid, bin definitv aus Bayern, und mache Kartoffelsalat immer mit festkochenden Kartoffeln.

  • Anonymer User
    Anonymer User
    ...und Bayern schreibt man mit "A"...
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Aaaalso, da muss mal was richtig gestellt werden:



    -Kartoffelsalat: kein Bayer isst Kartoffelsalat, der so "formschön" ausschaut!

    bayr.Kart.salat muss "batzig" sein, nur mehlige Kartoffeln werden hergenommen und keinesfalls "bißfest" gekocht! Je matschiger (batziger), desto besser!



    -Obatz´n: wenn man den nach Rezept herstellt, kann man danach damit Fliesen an die Wand donnern! Vom Cambert muss unbedingt die Rinde abgeschnitten werden! Nur das Innenleben wird hergenommen. Zum gehackten Cambert kommt ein wenig Schmelzkäse von Milkana, Schmand und Butterklümpchen (wie auch im Rezept). Der Cambert sollte allerdings von der Menge dominieren. Am einfachsten ist es, alles im Blitzhacker (Pürierstab) einmal kurz durch zu mengen. Andere Zutaten wie im Rezept beschrieben.



    - Brezeln heißen in Beyern BREZN



    -Im Biergarten darf nach alter Trdition die Brotzeit mit gebracht werden, es wird aber gerne gesehen, wenn man ein Tischtuch dabei hat. Jedoch muss das Bier dort gekauft werde

Unsere Empfehlungen

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Produktempfehlungen

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Brotzeit-Rezepte für den Biergarten

Die Brotzeit für den Biergarten machen wir selbst - ganz klassisch mit Obatztem und Fleischpflanzerln. Fehlen nur noch das Dirndl und die kühle Maß Bier ...

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden