Bratäpfel

Zutaten

Stück

  • 4 Äpfel (mittelgroß, rot)
  • 40 Gramm Mandel
  • 60 Gramm Marzipan (Rohmasse)
  • 20 Gramm Butter
  • 4 Stück Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

18 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Äpfel abspülen, einen Deckel abschneiden und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse ausstechen. Mandeln, Marzipan, Butter und Vanillezucker verkneten und zu 4 Rollen formen. Die Äpfel in eine kleine, ofenfeste Form setzen und jeweils ein Stück Würfelzucker unten in die Äpfel legen. Je eine Marzipanrolle ebenfalls in die Äpfel setzen, den Deckel wieder aufsetzen und die Äpfel bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 25 Minuten im Backofen backen.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Bratäpfel

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden