Bratapfel: Unwiderstehliche Rezepte aus dem Ofen

Bratapfel: Die besten Rezepte aus der BRIGITTE-Küche

Bratapfel ist einer unserer Favoriten an kalten Wintertagen. Spätestens wenn aus dem Ofen der süße Duft der gebackenen Äpfel dringt, kann ihm niemand mehr widerstehen.

Bratapfel zubereiten ist ganz einfach

Für 4 leckere Bratäpfel braucht ihr:

  • vier mittelgroße Äpfel (am besten Boskoop, Holsteiner Cox, Elstar oder Jonagold)
  • 60 Gramm Marzipan-Rohmasse
  • 40 Gramm Mandeln und/oder Rosinen nach Geschmack
  • 20 Gramm Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • weihnachtliche Gewürze nach Geschmack
  • Zitronensaft

Verwendet am besten ein kleines, scharfes Messer. Hilfreich ist außerdem ein Apfelausstecher, mit dem ihr den Apfel großzügig entkernen und das Gehäuse entfernen könnt. Wenn ihr keinen Ausstecher zur Hand habt, könnt ihr auch hierfür das Messer verwenden.

So bereitet ihr einen Bratapfel zu:

  1. Mit dem Messer einen etwa 1-1,5 cm dicken Deckel vom Apfel abtrennen und auch am unteren Ende eine dünne Scheibe abschneiden. Das gibt den Bratäpfeln besseren Halt im Ofen.
  2. Mit dem Apfelausstecher das Gehäuse großzügig entfernen und Kerne auskratzen. Den aufgeschnittenen Apfel mit Zitronensaft beträufeln. So verhindert ihr, dass sich das Fruchtfleisch braun färbt und matschig wird.
  3. Die gewünschten Zutaten verkneten und zu Rollen formen. Dann die Äpfel nach  Geschmack füllen und auf das Blech setzen. Den Deckel aufsetzen und ca. 25 Minuten bei 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 175°C) backen.

Die besten Rezepte für Bratapfel aus der BRIGITTE-Küche

Gefüllter Bratapfel

Gefüllter Bratapfel ist der Klassiker

Der Klassiker ist prall gefüllt – aber nicht mit Marzipan und Rosinen, sondern mit einer Grießmischung, die wir mit Mandelsplittern krönen. Serviert wird der Bratapfel in einer leckeren Himbeersoße.

Zum Rezept: Gefüllter Bratapfel

Bratapfel mit Mandel-Shortbread-Füllung

Bratapfel mit Mandel-Shortbread-Füllung

Englisch inspiriert kommt dieser Bratapfel mit einer köstlichen Füllung aus Shortbread, Mandeln und Likör daher. Abgerundet wird das Ganze von einer Calvados-Creme.

Zum Rezept: Bratapfel mit Mandel-Shortbread-Füllung

Bratapfel-Auflauf mit Marzipan

Bratapfel-Auflauf mit Marzipan

Die volle Ladung Nüsse gibt es in diesem Rezept für Bratäpfel: Zu Mandeln und Marzipan gesellen sich nämlich Walnüsse und Haselnüsse. Preiselbeeren runden das winterliche Geschmackserlebnis ab. Eine Marzipansoße begleitet die Äpfel.

Zum Rezept: Bratapfel-Auflauf mit Marzipan

Bratapfel mit Gewürztraminersoße

Bratapfel mit Gewürztraminersoße

Dieser besondere Weißwein ist für seine intensiven Aromen und seine Würze bekannt – das können wir im Bratapfel natürlich sehr gut gebrauchen. Ein paar Rosinen dazu und ab in den Ofen damit. Das schmeckt!

Zum Rezept: Bratapfel mit Gewürztraminersoße

Bratäpfel mit Aprikosen-Füllung

Bratapfel mit getrockneten Aprikosen

Wir experimentieren für dieses Bratapfel-Rezept mit ungewöhnlichen Früchten und füllen die Äpfel mit getrockneten Aprikosen, Marzipan und Mandeln. Dazu gibt es eine selbst gemachte Vanillesoße.

Zum Rezept: Bratäpfel mit Aprikosen-Füllung

Bratapfelkuchen

Bratapfelkuchen

Wenn es etwas ausgefallener sein darf, backt doch aus euren Bratäpfeln gleich einen Kuchen. Den kann man nicht nur in der Weihnachtszeit genießen, sondern auch den ganzen Winter über. Mit Puderzucker bestäubt sieht er traumhaft schön aus auf der Kaffeetafel.

Zum Rezept: Bratapfelkuchen

Kleine Bratäpfel mit Spekulatius

Kleine Bratäpfel mit Spekulatius

Die süßen, kleinen Äpfel kommen nebeneinander in die Form und werden mit einer köstlichen Mischung aus Spekulatius-Krümeln, Ingwer und Rumrosinen gefüllt. So viel Geschmack auf wenig Raum!

Zum Rezept: Kleine Bratäpfel mit Spekulatius

Schritt für Schritt zum perfekten Bratapfel

Teaserbild: Julie Style/Shutterstock

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter
    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Bratapfel: Die besten Rezepte aus der BRIGITTE-Küche
    Bratapfel: Unwiderstehliche Rezepte aus dem Ofen

    Bratapfel ist einer unserer Favoriten an kalten Wintertagen. Spätestens wenn aus dem Ofen der süße Duft der gebackenen Äpfel dringt, kann ihm niemand mehr widerstehen.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden