Bunter Braten-Teller

bunter-bratenteller.jpg

Zutaten

Portion

  • 40 Gramm Schwarzbrot (Roggenvollkornbrot)
  • 60 Gramm eingelegte Gurke (mit Chili, z. B. von Kühne)
  • 1 Selleriestange
  • 1 Apfel (klein)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Tomaten (100 g)
  • 75 Gramm Bratenaufschnitt (z. B. magerer Schweinebraten oder Grillschinken)
  • 2 EL Sauerrahm (10 % Fett)
  • 2 EL Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,5 Beete Gartenkresse

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Schwarzbrot rösten oder toasten und zerkrümeln. Chili-Gurken in Scheiben, Sellerie in feine Ringe, Apfel in dünne Spalten und abgezogene Zwiebel in feine Würfel schneiden. Tomaten achteln.
  2. Bratenaufschnitt klein schneiden, mit den vorbereiteten Zutaten locker mischen und in einem tiefen Teller anrichten. Sauerrahm, Joghurt, 2 EL Gurkenwasser, Salz und Pfeffer verrühren und auf dem Salat verteilen. Mit Schwarzbrotbröseln und Kresse bestreuen.

Tipp!

Vegetarisch wird es mit 60 Gramm Leerdammer-Käse (17 g Fett) statt Bratenaufschnitt.

Mehr Low-Carb-Rezepte

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

bunter-bratenteller.jpg
Bunter Braten-Teller

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden