Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Cookies Ice Cream

cookies-ice-cream-500.jpg

Zutaten

Portionen

  • 0,25 Liter Milch
  • 1 EL Kakaopulver (schwach gehäuft; etwa 8 Gramm)
  • 110 Gramm Zucker
  • 4 Eigelbe
  • 250 Gramm Schlagsahne
  • 120 Gramm Oreo Keks (oder "Black 5"-Kekse)

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Milch, Kakao und die Hälfte des Zuckers in einem kleinen Topf aufkochen. Eigelb und restlichen Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Den heißen Kakao unterrühren. Die Eiermilch in einen Topf geben und unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze so lange erhitzen, bis die Masse dicklich wird (nicht kochen, sonst gerinnt das Eigelb).
  2. Die Creme vom Herd nehmen und die kalte flüssige Sahne unterrühren. Creme durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Für etwa 2 Stunden kalt stellen. Die Kekse grob hacken und unter die kalte Schokoladenmischung rühren. Mischung in eine laufende Eismaschine füllen und etwa 30 Minuten gefrieren lassen. Oder in einer flachen Schüssel für etwa 3 Stunden ins Gefrierfach stellen und alle 15 Minuten mit einem Schneebesen kräftig durchrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden und das Eis cremig bleibt.
  3. Das Eis am besten sofort servieren, da es beim weiteren Einfrieren sehr hart wird. Sonst zu Kugeln formen und auf einem mit Folie ausgelegten Tablett einfrieren. Oder das Eis in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form (z. B. Kastenform) geben und einfrieren. Kurz vor dem Servieren stürzen. Die Folie abnehmen und das Eis in Scheiben geschnitten servieren.

Tipp!

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

cookies-ice-cream-500.jpg
Cookies Ice Cream

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden