Süße Rezepte für die Seele

Styling: Dietlind Wolf Produktion: Marie-Louise Barchfeld

Weitere Themen

Kommentare (4)

Kommentare (4)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    ich glaube, wir waren die einzige Familie, bei der es an Kindergeburtstagen nicht den kalten Hund gab, keiner von uns vier Kindern mochte das. Aber ich habe mich immer gefragt, woher dieser merkwürdige Name kommt. Danke für die Auflösung!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    ich bekomme die rezepte auch nicht auf- habe mir andere seiten von euch angesehen und das funktionierte
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Aquamarin,



    wir haben gerade noch mal alle Rezept-Links gecheckt, bei uns funktionieren alle. Wir können uns ehrlich gesagt nicht erklären, warum es bei Ihnen nicht geht.



    Herzliche Grüße

    Ihr BRIGITTE-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Die links führen immer nur auf eine allgemeine Seite, die nichts mit dem Rezept zu tun hat. Das jeweilige Rezept zu finden ist dort völlig aussichtslos. Das ist schon ärgerlich. Warum verlinkt ihr die Rezepte nicht vernünftig?

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Süße Rezepte für die Seele

Süße Rezepte für herrliche Desserts, Belohnungsessen und süße Hauptspeisen von Kalter Hund bis Bratapfel. Sie wirken Wunder gegen Stress - einfach Augen zu und genießen ...

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden