Suppen - löffelweise schlanker werden

Kommentare (8)

Kommentare (8)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Brigitte-Redaktion,



    dieser Beitrag ist schon älter, aber vielleicht ist trotzdem nich eine Reaktion möglich.

    Unter dem Foto des Eintopf mit Huhn (1. Foto) steht, dass man am besten die Hühnerkeulen schon am Vortag kocht und es dann ganz schnell gehe. Das verstehe ich nicht. Die Arbeit ist doch dann nur vorverlagert. Oder gibt es hier irgendein Rezeptgeheimnis? Ich freue mich, wenn sie es verraten.

    Danke, die Gerne-Suppenköcherin
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Janine,



    nach unseren Berechnungen ist das Rezept gerade so auf der Grenze, gilt aber noch als kohlenhydratarm. Wir haben den Satz unter dem Rezept nun aber etwas umformuliert, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.



    Herzliche Grüße,

    das BRIGITTE-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebes Brigitte-Team,



    da haben wir uns missverstanden. Das Rezept ist eine Kartoffelsuppe. Ich gehe davon aus, dass sie daher Kartoffeln und somit Kohlenhydrate enthält. Unter dem Rezept steht aber, dass es kohlenhydratarm ist. Das ist für mich ein Widerspruch. Daher bat ich Sie das Ganze aufzuklären.



    Viele Grüße



    Janine
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Janine,



    zum Abnehmen ist es besser, abends Kohlenhydrate zu sparen, weil dann über Nacht besser Fett verbrannt werden kann.



    Herzliche Grüße aus der BRIGITTE-Redaktion
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Brigitte-Redaktion,



    warum könnt ihr nicht einfach ein paar leckere Suppenrezepte präsentieren, ohne dabei schon wieder die Diätkeule zu schwingen? Im Moment habe ich eh den Eindruck, dass hier lauter panische und ermahnende Diätartikel im Angebot sind. Was soll das? Nicht nur, dass es inzwischen genügend Studien darüber gibt, dass Abnehmen auf lange Sicht nicht funktioniert und zu viel Gerede über`s Abnehmen auch noch dazu führt, dass Dicke noch mehr ausgegrenzt und häufig noch dicker werden, auch moderne gesellschaftliche und frauenpolitische Bewegungen wie die Fat-Acceptancy-Bewegung werden auf diese Weise durch dieses Magazin diskreditiert.

    Das finde ich sehr traurig und nicht mehr unterstützenswert.



Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Suppen - löffelweise schlanker werden

Wer erfolgreich abnehmen will, löffelt Suppe. Diese zehn haben starke innere Werte und halten prima satt. Und das Beste: Sie kochen sie auf Vorrat.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden