Food-Blog-Award
Der zweite Finalist steht fest!

  • 62 Kommentare
  •  
  •  

Photisserie

Wer kocht?
Kathrin Koschitzki weiß genau, was sie da tut auf ihrem Blog: die gelernte Fotografin zeigt Bilder, die so schön und schlicht sind, dass man sie sich am liebsten gleich groß ausdrucken und damit die ganze Küche behängen würde.

Und als sei das nicht schon genug, hat sie auch noch eine Ausbildung zur Pâtissière und zeigt Rezepte, bei denen man gewaltig aufpassen muss, dass man vor Begeisterung nicht in den Bildschirm beißt. Ein großer Augen- und Gaumenschmaus. Der Blog ist erst seit Dezember online, hat aber bereits eine treue, begeisterte Fangemeinde.

Was gibt's zu essen?
Die einen würden es Sünden nennen, die anderen Köstlichkeiten - Kathrin Koschitzi scheint mit Kalorien nichts am Hut zu haben, was sie gleich noch sympathischer und unser Leben noch schöner macht! Bei ihr gibt es Johannisbeer-Biskuit-Rolle, Himbeer-Baiser-Eis, aber auch mal Leichtes: eine Limetten-Minz-Limonade.

Auf ihrem Blog findet man viele französisch geprägte Rezepte und Shoppingtipps für Paris - dort hat sie an der École Supérieure de Cuisine Française die französische Patisserie gelernt.

Was schmeckt uns besonders gut?
Ihr Talent, aber auch ihr Humor. Sie baut in ihre Rezepte schöne Sidekicks ein: so fotografiert sie zu einer Minz-Rezeptstrecke noch ein Oberhemd mit Fliege aus Minzblättern dazu. Zeigt bei einem Johannisbeer-Rezept einen Ring, wo eine Johannisbeere die Perle ersetzt. Entzückend! Bitte mehr davon!

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  • 62 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen