Fruchtige Orecchiette

fruchtige-orecchiette.jpg

Zutaten

Portionen

  • 250 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 250 Gramm Garnele (ohne Kopf und Schale)
  • 1 Zucchini (klein)
  • 0,5 Bund Lauchzwiebel
  • 0,5 rote Peperonis (groß)
  • 1 Mango
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 Gramm Kirschtomate
  • Rosmarin
  • Oregano
  • Majoran
  • Basilikum
  • 300 Gramm Nudeln (z. B. Orecchiette)
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Das Hähnchenfleisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Garnelen abspülen, trocken tupfen und evtl. entdarmen. Die Zucchini abspülen und in Streifen schneiden, die Lauchzwiebeln putzen und in Stücke schneiden. Die Mango vom Stein schneiden, schälen und würfeln. Die Peperoni halbieren, die Knoblauchzehe abziehen, beides fein hacken. Die Tomaten abspülen, evtl. halbieren, die Kräuter abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen und fein hacken.
  2. Die Nudeln in Salzwasser garen. Inzwischen Hähnchen, Garnelen, Zucchini, Lauchzwiebeln, Knoblauch und Peperoni in einer Pfanne im heißen Öl etwa 2 Minuten rundherum anbraten, dann Tomaten und Mango zugeben und mit erhitzen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Nudeln untermischen, die Kräuter darüber streuen und sofort servieren.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

fruchtige-orecchiette.jpg
Fruchtige Orecchiette

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden