Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Sektempfang: Köstliche Häppchen

Sektempfang

Zum Sektempfang servieren wir feine Kleinigkeiten, vom Hummersüppchen bis zum Glasnudelsalat. Und das Beste: Alles lässt sich in geselliger Runde im Stehen essen.

Graved-Lachs-Schnittchen

graved-lachs-schwedische-art.jpg

Lachsschnittchen sind ein Klassiker beim Sektempfang. Diese sind etwas ganz Besonderes: mit selbstgebeiztem Lachs und Joghurt-Kräuter-Dip!
Zum Rezept: Graved-Lachs-Schnittchen

Gänseleber-Taler

Gänseleber-Taler

Bestreichen Sie Baguette mit Orangenmarmelade und belegen Sie es mit Gänseleber und Zucchini - fertig sind die Häppchen mit Wow!-Effekt.
Zum Rezept: Gänseleber-Taler

Fruchtiger Glasnudelsalat

glasnudelsalat.jpg

In mundgerechten Portionen auf edlen Löffeln serviert macht der Glasnudelsalat richtig Eindruck. Paprika und Papaya sorgen für geschmackliche Höhepunkte.
Zum Rezept: Fruchtiger Glasnudelsalat

Paella-Salat

paella-salat-fingerfood-500.jpg

Kleine Tortilla-Förmchen, selbst gebacken in der Muffin-Form, sind die leckere und praktische Verpackung für diesen Salat mit Garnelen, Hähnchen, Reis und Gemüse.
Zum Rezept: Paella-Salat

Antipasti-Spieße

Vegetarisch köstlich: Hier werden dreierlei Pilze, Paprika und Zucchini aufgespießt und gebraten.
Zum Rezept: Antipasti-Spieße

Tatar mit Sauce verte

Tatar mit Sauce verte

Das gute alte Hackbrötchen kann auch fein: mit magerem Tatar auf Pumpernickel-Häppchen, getoppt von aromatischer Würzpaste.
Zum Rezept: Tatar mit Sauce verte

Zucchini-Pralinen

Zucchini-Pralinen

Käse, Lachs, Salami, Paprika oder Schinken? Bei den feinen Häppchen mit Zucchini haben ihre Gäste die Qual der Wahl.
Zum Rezept: Zucchini-Pralinen

Pochiertes Wachtelei mit Speckschaum

Pochiertes Wachtelei

Überraschen Sie Ihre Gäste mit Kleinigkeiten auf Sterne-Niveau: Zum Sekt gibt's diesmal sahnigen Speckschaum, sanft gegartes Wachtelei und Parmesan-Cracker.
Zum Rezept: Pochiertes Wachtelei mit Speckschaum

Mangospieße mit Garnelen

mangoscampispiesse.jpg

Einfach und raffiniert: Den Geschmack der Garnelen unterstreichen Mango, Zitrusfrüchte und Thymian.
Zum Rezept: Mangospieße mit Garnelen

Bruschetta mit Erbsencreme und Minze

bruschetta-erbsencreme.jpg

Bruschetta mal anders: Statt mit Tomaten wird das geröstete Brot hier mit pürierten Erbsen bestrichen. Auch mit dicken Bohnen einen köstliche Sache!
Zum Rezept: Bruschetta mit Erbsencreme und Minze

Saté-Spieße mit Cashewkernen

sate-spiesse.jpg

Die asiatisch gewürzten Saté-Spieße werden gern mit Erdnuss-Soße serviert. Doch auch diese neue Variante mit Honig-Ingwer-Soße und Cashewkernen sollten Sie unbedingt mal probieren!
Zum Rezept: Saté-Spieße mit Cashewkernen

Hummersüppchen mit Macisblüte

hummersueppchen-mit-macisluete-und-ingwer-400.jpg

Die goldgelbe Kreation erfreut Auge und Gaumen: Sie wird mit etwas Sahne und einem Hauch Muskat gekrönt. Einem lebendigen Hummer müssen Sie dafür zum Glück nicht zu Leibe rücken - Hummerbutter un Hummerfond sorgen für den Geschmack.
Zum Rezept: Hummersüppchen mit Macisblüte

Gelierte Gazpacho

gelierte-gazpacho-fs.jpg

Das pikante, gekühlte Tomatensüppchen bekommt durchs Gelieren einen ganz neuen Dreh. Und in kleinen Tassen serviert lässt es sich prima im Stehen essen. Zum Rezept: Gelierte Gazpacho

Surf-and-Turf-Schaschlik

Bei Surf and Turf werden Meeresfrüchte und Fleisch kombiniert - so auch bei diesen feinen Schaschlik-Spießen: Rinderfilet und Riesengarnelen werden abwechselnd aufgespießt.
Zum Rezept: Surf-and-Turf-Schaschlik

Hackfleischsalat

Dieser Salat bringt seine Schale selber mit: Der Mix aus Hack und Gemüse wird im Salatblatt serviert. Clever!
Zum Rezept: Hackfleischsalat

Lachs-Satay mit Karotten-Jus

Lachs-Satay mit Karotten-Jus

Ingwer-Fans aufgepasst: Diese raffinierte Kreation mit Lachs, Gemüse und fruchtigem Jus wird Ihr Herz im Sturm erobern.
Zum Rezept: Lachs-Satay mit Karotten-Jus

Gefüllte Blätterteigschnecken

  Welche Blätterteig-Schnecke darf's denn sein - die mit Lachs und Fenchel oder die mit Tomate und Oliven? Am liebsten alle beide! Zum Glück ist das feine Fingerfood schnell gemacht. Zum Rezept: Gefüllte Blätterteigschnecken

Welche Blätterteig-Schnecke darf's denn sein - die mit Lachs und Fenchel oder die mit Tomate und Oliven? Am liebsten alle beide! Zum Glück ist das feine Fingerfood schnell gemacht. Zum Rezept: Gefüllte Blätterteigschnecken

Welche Blätterteig-Schnecke darf's denn sein - die mit Lachs und Fenchel oder die mit Tomate und Oliven? Am liebsten alle beide!
Zum Rezept: Gefüllte Blätterteigschnecken

Blanchierter Tunfisch auf mariniertem Gemüse

Einfach und gut: Tunfisch nur einmal kurz in kochendes Salzwasser tauchen, und mit mariniertem Gemüse und fertiger Teriyaki-Soße für Fisch servieren - fertig!
Zum Rezept: Blanchierter Tunfisch auf mariniertem Gemüse

Fotos: Thomas Neckermann, Janne Peters, Sonja Tobias, John Fryz

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Produktempfehlungen

    Dein Adblocker ist aktiv!

    Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
    Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
    Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

    Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

    Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

    Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

    Es ist ganz einfach - und:
    So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
    Vielen Dank!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Sektempfang
    Sektempfang: Köstliche Häppchen

    Zum Sektempfang servieren wir feine Kleinigkeiten, vom Hummersüppchen bis zum Glasnudelsalat. Und das Beste: Alles lässt sich in geselliger Runde im Stehen essen.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden