Gefüllte Crêpe-Röllchen

crepesroellchen-500.jpg

Zutaten

Portionen

  • 1 Ei
  • 150 Milliliter Milch
  • 60 Gramm Mehl
  • Salz
  • 0,5 Beete Rucolasprossen (oder Kresse)
  • 50 Gramm Putenbrustaufschnitt (hauchdünn geschnitten)
  • 125 Gramm Ziegenfrischkäse
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,5 rote Paprikaschoten
  • 2 Tomaten (getrocknet, in Öl)
  • 2 EL Butter (zum Braten)

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Das Ei und die Milch verschlagen. Das Mehl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz würzen und 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Inzwischen die Paprikaschote vierteln, putzen und dabei die Kerne und die hellen Trennwände entfernen. Paprika abspülen und fein würfeln. Die Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Die Sprossen vom Beet schneiden und hacken.
  3. Putenaufschnitt fein würfeln und zusammen mit den Sprossen, Paprika und Tomatenwürfeln und dem Ziegenfrischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, etwas Butter hinein geben und nacheinander 3 hauchdünne Crêpes backen. Crêpes abkühlen lassen, dann mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen und eng aufrollen.
  5. Am besten im Kühlschrank mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Jedes Röllchen dann in 4 Stücke schneiden und servieren.

Tipp!

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

crepesroellchen-500.jpg
Gefüllte Crêpe-Röllchen

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden