Geschmorte Tomaten

Zutaten

Portionen

  • 1,2 Kilogramm Flaschentomate
  • 2 Schalotten
  • 20 Gramm Butter
  • 2 TL grobes Meersalz
  • 1 Zitrone
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Zweige frischer Estragon
  • 1 TL Korianderkorn
  • 100 Gramm Schlagsahne

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, unter kaltem Wasser abspülen und die Haut abziehen. Schalotten abziehen, halbieren und fein würfeln. Schalottenwürfel in heißer Butter glasig dünsten. Tomaten dazugeben, salzen, mit 3 EL Zitronensaft beträufeln und etwas Zucker darüber streuen. Bei kleiner Hitze 12-15 Minuten schmoren. Abkühlen lassen.
  2. Estragon abspülen und trocken schütteln. Koriander im Mörser zerstoßen und kurz vor Ende der Schmorzeit zusammen mit dem Estragon über die Tomaten streuen.
  3. Tomaten aus dem Schmorsud nehmen und auf einer Platte mit Rand anrichten. Schmorsud und Sahne verrühren und über die Tomaten gießen.

Tipp!

Dips und Salate zum Grillen: Die Lieblingsrezepte der BRIGITTE-Köchinnen

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Geschmorte Tomaten

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden