Kürbisgerichte: Herbstliche Rezeptideen

Leckere Kürbisgerichte in allen Farben

Die Kürbis-Familie ist groß und vielfältig. Mehr als 800 Kürbissorten sind bekannt, gelbe, orangefarbene, dunkelgrüne, weiße und graue. Es gibt runde, ovale, birnen- und zwiebelförmige Kürbisse, glatt, mit Rippen oder mit Pickeln übersät, und sogar bizarre Formen, die an Ufos erinnern. Sie haben Namen wie Magdalena Big Cheese, Flying Saucer, Autumn Queen oder Orange Magic. Viele Sorten sind jedoch ungenießbar und werden nur als Zierkürbisse genutzt.

Kürbissuppe mal anders

Lies auch

Probier was Neues: 5 Mal Kürbissuppe, wie ihr sie noch nie gegessen habt

Zu den gängigsten Speisekürbissen gehören neben den Riesenkürbissen die Gemüse- oder auch Gartenkürbisse sowie die Moschuskürbisse, zu denen auch der birnenförmige, hellgelbe Butternusskürbis mit seinem buttrig-nussigen Fruchtfleisch zählt. Eine Kuriosität ist der Spaghetti-Kürbis, dessen Fruchtfleisch in spaghettiähnliche Fäden zerfällt, wenn man ihn im Ganzen kocht. Botanisch eng verwandt mit dem Kürbis sind außerdem Gurken, Melonen und Zucchini - letztere sind botanisch betrachtet Gemüsekürbisse.

Noch mehr leckere Kürbisgerichte

Text: Angelika Unger

Wer hier schreibt:

Angelika Unger

Kommentare (3)

Kommentare (3)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Die Suppen klingen gut. Danke!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    wo steht denn hier ein brauchbares Rezept??
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Als Kind habe ich Kürbis gehasst :)

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Viele verschiedene Kürbisgerichte
So vielseitig ist Kürbis: 28 kreative Rezept-Ideen

Im Herbst geht nichts über Kürbisgerichte - als Kürbisgemüse, Kürbiskuchen und Kürbissuppe, im Salat, mit Nudeln und in vielen anderen köstlichen Varianten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden