Kalte Gurkensuppe mit Garnelen

Zutaten

Portionen

  • 1 Salatgurke
  • Bund Salz
  • 150 Gramm Vollmilchjoghurt
  • 1 Stängel Estragon
  • 1 Limette
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Cayennepfeffer
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 6 Riesengarnelen (à etwa 20 g; roh, ohne Kopf)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Gurke schälen, in Stücke schneiden und im Mixer pürieren. Das Gurkenpüree salzen und mit Joghurt verrühren. Estragon abspülen, trocken tupfen, die Blätter fein hacken und in die Suppe rühren. Limette heiß abspülen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale fein abreiben. 1/2 Limette auspressen. Suppe mit Limettenschale und -saft, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
  2. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Garnelen aus den Schalen lösen, am Rücken entlang einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Die Garnelen abspülen und mit Küchenkrepp gut trocken tupfen.
  3. Knoblauch abziehen und eine kleine Pfanne mit der Zehe ausreiben. Öl in dieser Pfanne erhitzen und die Garnelen darin scharf anbraten. Salzen und mit Limettensaft beträufeln. Jede Garnele auf einen Spieß stecken. Gurkensuppe in Tassen oder Schalen füllen und mit Schnittlauchröllchen und etwas Cayennepfeffer bestreuen. Garnelenspießchen dazu servieren oder über die Tassen legen.

Tipp!

Die Garnelenspieße sehen besonders dekorativ aus, wenn Sie eine Mini-Salatgurke der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und je 1 Scheibe wellenförmig mit auf den Spieß stecken.

Garnelen: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de

Weitere Themen

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kalte Gurkensuppe mit Garnelen

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden