Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Neue Produkte: Jetzt im Supermarkt!

Kommentare (13)

Kommentare (13)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe BRIGITTE! Auch wenn es mal schneller gehen soll, ist innovative Würze vom Papier nichts anderes als Geschmacksverstärker! Eure Kochredaktion kennt bestimmt noch die alten Rezepte, die auf Glutamat und Aromen verzichten können. Ich persönlich finde es schade, dass solch ein .... als Ersatz für gut und schnell zubereitete Mahlzeiten beworben wird.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Ehrlich gesagt finde ich das Chamäleon auf der Iglo-Packung schon richtig süß.



    Trotzdem würde ich mir nichts kaufen, das entweder die Monopolstellung gewisser Konzerne und deren zweifelhafte Philosophie unterstützt (Maggi = Nestle, Weihenstephan = Müller, ...), oder Zusatzstoffe enthält, die unter umweltpolitischen Gesichtspunkten zweifelhaft (Palmfett u.a. in Iglo-Produkten) oder wegen ihrer industriellen Verarbeitung ganz einfach unphysiologisch bzw. gesundheitsschädlich sind (raffinierter Zucker, Aromen, Konservierungsmittel ... und wenn die Hersteller bei der aktuellen Bezeichnung noch so kreativ sind).



    Muss jeder selbst wissen. Aufklärung über das, was wir da zu uns nehmen, kann es aber gar nicht genug geben. Es ist nunmal ziemlich simpel: Ziel der "imperialistischen" Hersteller ist es, mit möglichst wenig Einsatz möglichst viel Absatz zu machen - und nicht, dem Verbraucher möglichst gute Nahrungsmittel anzubieten.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Grässlich, was einem da für ein Müll als "Lebensmittel" angepriesen wird! Da würde ich mir doch auch wünschen, dass die Redaktion ein wenig kritischer drauf schaut. Aber bestimmt lockt ein großer Anzeigenauftrag wenn man diesen Mist empfiehlt!?
  • Anonymer User
    Anonymer User
    jetzt wird die Brigitte beliebig. für mich lesen sich viele Artikel sehr verzweifelt nach Leserinnen-Suche. Bikinis, die über hundert Euro kosten und von 16 jährigen präsentiert werden, Lebensmittel quer Beet, von Joghurt über Chips zu Fertigsoßen wieder zurück.zu fair trade Kaffee. Karrieretipps und Spiritualität.

    was ist los? wen wollt ihr eigentlich erreichen?

    hinsetzen! Zielgruppe definieren! Auswahl an Themen treffen! Recherchieren! Präsentieren!

    das ist ein Appell!!

    ansonsten: Unternehmensberater engagieren!

    sehr ärgerlich, diese vermeintliche Vielfalt!
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Userinnen, liebe User,



    danke für Ihr Feedback.



    Wir lieben Kochen und zeigen hier Produkte (von Nudeln über Gelierzucker bis hin zu Essig), die Sie zum Kochen verwenden können. Darüber hinaus stellen wir auch Fertig- und Halbfertig-Produkte vor – denn so gern wir kochen: manchmal gibt es Tage, an denen wir nicht zum Kochen kommen oder unterwegs sind. Auch im Rahmen der BRIGITTE-Diät stellen wir deshalb schon seit langem Convenience-Produkte vor. Übrigens ist die Vorstellung neuer Produkte in anderen Ressorts, etwa Mode, Beauty oder Wohnen, bei uns seit langem üblich und wird von vielen Usern gern gelesen.



    Wir versichern Ihnen: Für die Vorstellung hier gezeigten Produkte wurde nichts gezahlt. Redaktionelle Inhalte und Werbung sind bei uns, in Übereinstimmung mit dem Pressekodex, voneinander getrennt. Anzeigen werden als solche kenntlich gemacht.



    Herzliche Grüße

    Ihr BRIGITTE.de-Team

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Neue Produkte: Jetzt im Supermarkt!

Nudeln mit Freilandeiern, kleine Kuchen und innovative Würze für Fleisch aus der Pfanne - wir stellen neue Produkte aus dem Supermarkt vor.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden