Erdbeer-Rezepte zum Schwelgen und Genießen

Erdbeeren sind unsere Lieblingsfrüchte! Rezepte für Kuchen, Desserts, Eis und Drinks mit Erdbeeren - so genießen wir Erdbeeren immer wieder neu.

Unsere liebsten Erdbeer-Rezepte

Frische Erdbeeren schmecken pur, mit Zucker, mit Milch oder Eis - und natürlich auch mit Schlagsahne. Aber weil wir von den leckeren Sommerfrüchten einfach nicht genug bekommen können, machen wir daraus auch Erdbeermarmelade, im Salat mit Erdbeeren, Erdbeerkuchen und köstliche Erdbeertorte.

Aber auch Erdbeereis, Erdbeerbowle und Erdbeer-Tiramisu dürfen in der Erdbeersaison natürlich einfach nicht fehlen. Es gibt so viele leckere Kombinationsmöglichkeiten! Diese fruchtigen Erdbeer-Rezepte bringen euch genussvoll durch den Sommer. Bon appetit!

Erdbeeren - fruchtig, frisch und lecker

Eigentlich dürften Erdbeeren gar nicht Erdbeeren heißen, denn botanisch gesehen sind die Früchte der Erdbeerpflanze keine Beeren, sondern Sammelnussfrüchte. Das köstliche rote Fruchtfleisch ist nur eine Scheinfrucht - die eigentlichen Früchte sind die kleinen gelben Körner auf dem so beliebten Obst.

Erdbeerpflanzen gehören zur Familie der Rosengewächse. Hierzulande beginnt die Erdbeerernte etwa Mitte Mai, die Saison dauert bis Anfang August. Doch in den Supermärkten gibt es auch darüber hinaus importiertes Frischobst, etwa aus Spanien oder Nordafrika. Deutsche, frisch gepflückte Erdbeeren sind jedoch nicht nur dem Klima, sondern auch der eigenen Gesundheit zuliebe zu bevorzugen. Denn die Ernte aus südlicheren Ländern wird mit chemischen Stoffen haltbar und transportfähig gemacht - und deren Rückstände verzehren wir mit.

Warum wir Erdbeer-Rezepte lieben

Doch nun zu den guten Nachrichten: Erdbeeren sind sehr gesund und haben kaum Kalorien. Sie bestehen zu 90 Prozent aus Wasser und haben daher nur 32 Kilokalorien pro 100 Gramm. Erdbeeren haben mehr Vitamin C als Zitronen, viele verdauungsfördernde Ballaststoffe und wichtige Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium, Eisen und Zink. Auch für Schwangere sind Erdbeeren gut, denn sie enthalten viel Folsäure. Dass Erdbeeren möglichst schnell gegessen werden müssen, ist also kein Problem.

Tipp: Weil die Früchte so empfindlich sind, sollten Erdbeeren in einer Schale mit Wasser, nicht unter dem Wasserstrahl gewaschen werden. Aus dem gleichen Grund werden auch Stiel und Kelchblätter erst im Anschluss entfernt.

Weitere Themen

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter
    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Die fruchtige Säure der Beeren, die leichte Süße der Garnelen, milde Gurken-Frische und die knackige Würze von Staudensellerie, Dill und Estragon - mehr Aroma geht nicht! Zum Rezept: Erdbeer-Gurkensalat mit Garnelen
    Erdbeer-Rezepte zum Schwelgen und Genießen

    Erdbeeren sind unsere Lieblingsfrüchte! Rezepte für Kuchen, Desserts, Eis und Drinks mit Erdbeeren - so genießen wir Erdbeeren immer wieder neu.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden