Warenkunde: Alles über Nüsse

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Walnüsse

50 Gramm Walnüsse decken den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Omega-3-Fettsäuren, damit liefern sie mehr davon als zum Beispiel Lachs. Außerdem enthalten sie Folsäure. Walnussbäume wachsen in Europa, vor allem im Mittelmeerraum, wo sie im Herbst geerntet werden. Die meisten Nüsse kommen aber aus den USA.

Die großen Nüsse gibt es ganzjährig in der Schale und als Hälften geschält. Gemahlen werden sie so gut wie gar nicht angeboten. Walnüsse sind vielseitig: Besonders gut schmecken sie zum Käse, auf Salat und im Kuchen. Und liefern mit wenig Aufwand ein Menge Gesundheit - man sagt, dass nur fünf Walnüsse täglich reichen, um die Arterien freizuhalten!

100 g Walnusskerne haben 654 kcal und 63 g Fett.

Seite:

  1. 1
  2. ...
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  • Text: Burgunde Uhlig
    Fotos: Thomas Neckermann
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern