Backschule
Plätzchen backen: So werden sie perfekt!

Wer Plätzchen backen will, braucht die Tipps und Tricks aus der BRIGITTE-Versuchsküche: Teig richtig ausrollen, Ausstechen ohne Stress, perfekter Zuckerguss und mehr.

1 / 10

Alles vorbereiten - und dann: loslegen und Plätzchen backen

Alles vorbereiten - und dann: loslegen und Plätzchen backen

Genauigkeit ist sehr wichtig, wenn Sie Plätzchen backen! Also: Alle Teigzutaten abwiegen, bereitstellen und dann zügig verarbeiten.

Teige mit Backpulver am besten sofort backen, durch zu langes Stehen kann der Teig sonst an Backkraft verlieren.

Mürbeteig gründlich verkneten, bis keine Fettflöckchen mehr sichtbar sind, die schmelzen beim Backen und geben kleine Löcher. Nach dem Kneten den Mürbeteig erst einmal kalt stellen. Er wird durch den hohen Fettanteil schnell weich.

  • Produktion: Alma Westphal
    Fotos: Thomas Neckermann
    Ein Artikel aus BRIGITTE

Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept!

Meistgesehen
Videos zum Thema