Krümelmonster-Muffins

kruemelmonster-1.jpg

Zutaten

Stück

Für den Teig:

  • 125 Gramm Butter (weich)
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Für die Deko:

  • 100 Gramm Kokosraspeln
  • 1 Tube blaue Lebensmittelfarbe (flüssig, 10 g; z.B. von Dr. Oetker)
  • 165 Gramm Puderzucker
  • 75 Gramm Marzipanrohmasse
  • 0,5 TL Kakaopulver
  • 125 Milliliter Milch
  • 75 Gramm Schokotropfen
  • 8 Oreo Kekse (oder Schoko-Cookies)

108 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für die Deko:

  1. Die Kokosraspeln mit 3/4 der blauen Speisefarbe vermischen, dabei gut mit den Händen durchkneten, so dass die Flocken gleichmäßig blau gefärbt sind (mit Einweghandschuhen arbeiten). Die Kokosraspel auf einem Blech trocknen lassen.
  2. Puderzucker und die Marzipanrohmasse gut verkneten und aus etwa 3/4 der Marzipanmasse 32 kleine Kugeln für die Augen formen. Restliches Marzipan und Kakao verkneten und ebenfalls zu 32 kleinen dunklen Kugeln rollen. Die kleinen dunklen Kugeln als Pupillen auf die etwas größeren Marzipankugeln drücken und trocknen lassen.
  3. Den Backofen auf 190 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3–4 vorheizen.

Für den Teig:

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren, dann nacheinander die Eier unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren. Dann die Schokotropfen nur kurz unterrühren.
  2. Den Teig auf 16 mit Papiermanschetten ausgelegte Mulden eines Muffinbleches verteilen. Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen. Die Muffins zunächst kurz in der Form, dann auf einem Rost vollständig abkühlen lassen.

Für die Deko:

  1. Den restlichen Puderzucker, restliche blaue Speisefarbe und 3–4 TL Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die Oberseite der Muffins zunächst mit dem Zuckerguss bestreichen, dann in den Kokosrapeln wälzen. Gut trocknen lassen.
  2. In die Vorderseite der Muffins einen Schlitz schneiden und je einen halbierten Keks als Mund hineinstecken. Die Augen mit dem restlichen blauen Zuckerguss auf die Muffins kleben.

Tipp!

Die Kekse erst kurz vor dem Servieren in die Muffins stecken, sie weichen sonst durch.

Hier haben wir noch mehr süße Ideen für Muffins.

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter
    Anzeige
    Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    kruemelmonster-1.jpg
    Krümelmonster-Muffins

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden