Mais-Wrap

Mais-Wrap.jpg

Zutaten

Portion

  • 1 Lauchzwiebel
  • 100 Gramm Ananas (Fruchtfleisch , oder Mango-Fruchtfleisch)
  • 2 EL Salatcreme (10,5 g Fett)
  • 1 TL Tomatenketchup
  • Tabasco
  • 0,5 Dosen Goldmais Hacienda Mix (106 g, von Bonduelle)
  • 1 EL Gartenkresse (oder gehackte Kräuter)
  • 1 Tortilla Wraps (z. B. von Mestemacher; oder 1 Vollkornbrötchen)
  • 0,5 Handvoll Salat

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Lauchzwiebeln fein hacken. 50 g Ananas fein würfeln. Salatcreme, Ketchup und reichlich Tabasco verrühren. Soße, Mais-Mischung, Lauchzwiebeln, Ananas und Kresse vermengen. Wrap nach Packungsangabe erwärmen. Maissalat und Salatblätter daraufgeben und Wrap eventuell aufrollen. Mit restlicher Ananas anrichten.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Mais-Wrap.jpg
Mais-Wrap

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden