Kochen für Gäste
5-Gänge-Menü: Verwöhnen Sie Ihre Liebsten!

Gemeinsam essen, reden, lachen: Unser 5-Gänge-Menü beschert Ihnen und Ihren Freunden einen unvergesslichen Abend. Und dank dem detaillierten Zeitplan können auch Sie als Gastgeberin den Abend genießen.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Blumenkohlsuppe und Oliven-Crostini

Zum Auftakt für das 5-Gänge-Menü gibt's eine Suppe aus gebratenen Blumenkohl, fein abgeschmeckt mit Ahornsirup und Thymian. Praktisch: Die Suppe können Sie schon am Tag vorher zubereiten und kalt stellen. Kurz bevor die Gäste kommen, einfach aufwärmen! So starten auch Sie als Gastgeberin ganz entspannt in den Abend. Zum Rezept: Blumenkohlsuppe und Oliven-Crostini



Mehr bei BRIGITTE.de:
Ideen für einen Brunch mit Freunden
Menü-Planer: Stellen Sie sich Ihr Menü selbst zusammen!
Rezepte finden - die große Rezept-Datenbank

Stressfrei vorbereiten - mit unserem detaillierten Zeitplan zum Herunterladen planen Sie Ihr Menü ganz entspannt!

  • Fotos: Thomas Neckermann
    Produktion: Marion Swoboda
    Styling: Maria Grossmann
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern