Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Nudelauflauf mit Hacksoße

nudelpfanne.jpg

Zutaten

Portionen

  • 400 Gramm Makkaroni (oder Hörnchennudeln)
  • Salz
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 EL Öl
  • 500 Gramm Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Senf
  • 2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Dose geschälte Tomate (Abtropfgewicht 440 g)
  • 2 EL Ketchup (evtl. mehr)
  • 500 Milliliter Milch
  • 120 Gramm Kräuterschmelzkäse
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 2 TL Tomatenmark
  • Fett für die Form

11 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser knapp gar kochen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel abziehen und fein hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Knoblauch abziehen, durch eine Knoblauchpresse drücken und mit den Zwiebeln zum Hack geben. Mit Salz, Pfeffer, Senf und Paprikapulver abschmecken. Die Dosentomaten grob zerkleinern und zusammen mit dem Ketchup dazugeben. Alles etwa 10 Minuten kochen lassen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Die Milch erhitzen und den Kräuterkäse darin schmelzen lassen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen, dann das Tomatenmark unterrühren.
  4. Einen großen Wok mit Eisengriffen oder eine ofenfeste hohe Glasschüssel ausfetten. Nudeln und Hacksoße einschichten und den Milchguss darüber gießen. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten auf der untersten Schiene backen. Sofort heiß servieren.

Tipp!

Halloween-Party - 9 gruselig-leckere Rezept-Ideen

Nudelauflauf: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

nudelpfanne.jpg
Nudelauflauf mit Hacksoße

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden