Orangensuppe mit Oliven-Talern

Zutaten

Portionen

Oliven-Taler

  • 200 Gramm Mehl
  • 5 EL Olivenöl
  • 30 Gramm Butter (kalte )
  • 1 Ei
  • 2 EL Zucker
  • 50 Gramm schwarze Olive (entsteint, trocken)
  • Meersalz (oder Olivensalz zum Bestreuen,z.B. von Flor de Sal d’Es Trenc, im Feinkosthandel)

Orangensuppe

  • 2 Zwiebeln
  • 4 Orangen (davon 1 Bio-Orange)
  • 30 Gramm Butter
  • 75 Gramm Mandel (gemahlen)
  • 0,5 TL Piment d Espelette
  • 400 Milliliter Gemüsefond
  • 100 Gramm Schlagsahne
  • Olivensalz (zum Bestreuen)

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für die Oliventaler:

  1. Mehl, Olivenöl, Butter in Flöckchen, Ei, Zucker und 3 EL kaltes Wasser erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Die Oliven hacken und unter den Teig kneten. Den Teig abgedeckt für mindestens 30 Minuten kühl stellen (der Teig ist ziemlich weich).
  3. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Teig halbieren, zu 2 Rollen formen (Ø etwa 2–3 cm) und im Olivensalz wälzen (falls die Oliven sehr salzig sind, nur wenig oder kein Salz nehmen). Die Teigrollen in je 15 Scheiben (Taler) schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Oliventaler auf der mittleren Schiene etwa 12–15 Minuten backen. Taler auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Orangensuppe:

  1. Zwiebeln abziehen und würfeln. 3 Orangen auspressen. Die Bio-Orange heiß abspülen, abtrocknen und die Schale mit einem Sparschäler oder scharfen Küchenmesser dünn abschälen. Die weiße Haut rundherum ganz abschneiden und die Orange in Scheiben schneiden. Den Saft dabei auffangen.
  2. Den Gemüsefond und den ausgepressten Orangensaft dazugießen und etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Die Sahne zum Schluss mit einem Stabmixer oder mit dem Schneebesen unter die Suppe rühren. Mit Salz abschmecken.
  3. Die Suppe in Tellern oder Schalen anrichten und mit gehackter Orangenschale und Orangenscheiben garnieren. Eventuell mit Olivensalz bestreuen. Die Oliventaler dazu reichen.

Tipp!

Suppe Fertig in 20 Minuten, Taler ohne Wartezeit fertig in 30 Minuten. Evtl. mit Minzeblättchen bestreuen. Restliche Taler gut verschlossen in einer Blechdose aufheben und zum Wein servieren.

Mallorca-Rezepte mit Orangen und Oliven

Warenkunde

Piment d'Espelette ist eine geschützte Bezeichnung (AOC) für besonders gutes, sehr pikantes Paprikapulver aus dem Baskenland.

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Orangensuppe mit Oliven-Talern

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden