Penne Pomodoro

penne-pomodoro.jpg

Zutaten

Portionen

  • 80 Gramm Frühstücksspeck (in Scheiben; Bacon; am besten Bio)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 Gramm Oliven (entsteint, schwarz oder grün; in Öl eingelegt)
  • 4 Tomaten
  • 180 Gramm Penne
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • Basilikum (zum Bestreuen)

7 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Speck in kleinere Stücke schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Oliven eventuell grob schneiden. Tomaten abspülen und in 1 cm große Stücke schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen.
  2. Inzwischen 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig braten. Herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Knoblauch, Tomaten und Oliven darin 2 Minuten braten.
  3. Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen und zu den Tomaten in die Pfanne gießen, aufkochen lassen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die abgetropften Nudeln untermischen. Penne anrichten, Speckstücke darüberstreuen. Mit Basilikumblättchen bestreuen.

Tipp!

Dazu: gehobelter Parmesan-Käse

Mehr 30-Minuten-Rezepte

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

penne-pomodoro.jpg
Penne Pomodoro

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden