Quittensaft

quittensaft.jpg

Zutaten

Flaschen

  • 2250 Gramm Quitte
  • 1 Kilogramm Apfel (Cox Orange)
  • 1 Zitrone
  • 750 Gramm Zucker

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den pelzigen Flaum von den Quitten abreiben. Quitten und Äpfel abspülen, vierteln, entkernen und die Viertel klein schneiden. Zitrone heiß abspülen und den Saft auspressen. Fruchtstücke, Zitronensaft und 3 Liter Wasser etwa 2 Stunden bei kleiner Hitze kochen lassen, bis die Früchte ganz weich sind und zu zerfallen beginnen. Ein Sieb mit feinem Mulltuch auslegen und das Fruchtmus darin abtropfen lassen.
  2. Saft und Zucker aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sofort randvoll in heiß ausgespülte Flaschen mit Schraub- oder Bügelverschluss füllen und fest verschließen.

Tipp!

Mehr Geschenke aus der Küche

Ungeöffnet mindestens 3 Monate haltbar. Für 3 Flaschen à 200 ml.

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

quittensaft.jpg
Quittensaft

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden