Backen

Amerikanische Kuchen: So sweet!

Amerikanische Kuchen wie Carrot-Cake oder Cheesecake sind köstliche Exportschlager. Wir backen wie in Amerika - nicht nur Kuchen, sondern auch Gebäck von Muffins bis Cupcakes.

  • 1 Kommentar
  •  
  •  

Carrot-Cake

Wer sagt denn, dass amerikanische Kuchen immer zuckersüß und knallbunt sein müssen? Unser Carrot-Cake enthält gesunde Möhren. Und Walnüsse sind bekanntlich auch sehr gesund, Omega-3-Fettsäuren und so. Der Zuckerguss? Nun ja... Aber der Kuchen schmeckt einfach SO gut! Vor allem, wenn er vorher zwei, drei Tage durchziehen konnte (dazu müssen Sie es allerdings schaffen, ihn nicht vorher zu essen).

Zum Rezept: Carrot-Cake



Mehr bei BRIGITTE.de:
Muffins: Klein, süß, wunderbar
Cupcakes: Rezepte für die feinen Minitörtchen
Cake-Pops: Kuchen am Stiel
Rezepte finden - die große Rezept-Datenbank

Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept!
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Rezepte: Annette Leitz
    Fotos: Thomas Neckermann
    Produktion: Marion Swoboda
    Texte: Angelika Unger