Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Kochen für viele: Essen ist fertig!

Text: Angelika Unger Rezepte: Annette Leitz Produktion: Fenja Siebels Fotos: Thomas Neckermann

Wer hier schreibt:

Angelika Unger

Kommentare (3)

Kommentare (3)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Seltsame Auflistung.

    Dreht sich eher um Kindergeburtstag - oder?
  • Anonymer User
    Anonymer User
    da gebe ich dir recht. es muss gut gewürzt werden. aber ich würde meinen kindern keine salami drauf tun. weshalb muss überhaupt wurst darauf?
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Die Kartoffelpizza ist relativ schnell gemacht. Man muss aber den Kartoffelteig, die Eier-Milch-Masse und die Tomaten gut würzen, sonst schmeckt die Pizza zu fad, trotz der Salami. Ansonsten ist es ein Supergericht für mind. 8 Personen und mit Salat sicher ein Renner.

Unsere Empfehlungen

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Produktempfehlungen

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kochen für viele: Essen ist fertig!

Wer für viele kochen muss, braucht Rezepte, die unkompliziert sind, gut vorzubereiten und preiswert. So wie unser Wurstgulasch oder die Kartoffelpizza vom Blech.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden