Grillparty: Zeit zum Angrillen!

Grillparty: Was braucht man alles?

Für eine perfekte Grillparty braucht es gar nicht viel: Ein bisschen Fleisch, Gemüse, Brot, ein paar Grillsoßen, Geschirr und natürlich einen Grill. Es muss deshalb nicht immer die von langer Hand geplante Party sein. Manchmal sind spontane Grillpartys an lauen Sommerabenden, zu denen jeder einfach schnell irgendetwas mitbringt, die besten. Wenn man etwas mehr Zeit zur Vorbereitung hat: umso besser!

Grillpartys für den perfekten Sommer

Dann muss man nicht auf den Alu-Einmalgrill aus dem Supermarkt und Pappgeschirr zurückgreifen, sondern kann sich um einen ordentlichen Grill bemühen. Ihr könnt zum Beispiel einen Grill selber bauen oder einen tragbaren Kugelgrill besorgen. Wenn ihr schon vor der Saison losgeht, bekommt ihr ihn auch noch sehr günstig. Außerdem gibt euch das die Gelegenheit, euch um richtiges Geschirr und Besteck für die Grillparty zu kümmern, anstatt auf Wegwerf-Ware zu setzen. Picknick-Geschirr aus Plastik begleitet euch den ganzen Sommer lang.

Und das Beste: Ihr müsst nicht auf vormariniertes Fleisch aus der Kühltruhe und fertige Salate in fetter Marinade zurückgreifen! Stattdessen könnt ihr selbst köstliche Salate zubereiten und euer Fleisch selbst marinieren. Wir haben die besten Grillmarinaden dafür. Natürlich gibt es bei uns auch Grillrezepte für jeden Geschmack. Wir zeigen euch, wie ihr Kräuterbutter selber macht, was ihr beachten müsst, wenn ihr Gemüse grillen wollt, und worauf es beim Fisch grillen ankommt. Klickt euch einfach durch unsere vielen leckeren Rezepte.

Leckere Salate für die Grillparty

Es gibt natürlich so Klassiker, die auf keiner Grillparty fehlen: Wenn Gäste etwas mitbringen sollen, könnt ihr darauf wetten, dass es mindestens einen Nudelsalat gibt. Aber auch grüne Salate sind Dauerbrenner auf sommerlichen Grillpartys. Mit unseren leckeren Rezepten für Salate zum Grillen sorgen wir ab sofort für Abwechslung auf dem Buffet. Lasst euch inspirieren und überrascht eure Gäste mit ungewöhnlichen Kreationen.

Wie viel Fleisch pro Person für eine Grillparty einplanen?

Wenn ihr für eure Grillparty einkaufen geht, stellt sich ziemlich schnell die Frage: Wie viel Fleisch sollte man pro Person einplanen? Dafür müsst ihr zunächst herausbekommen, wie viele von euren Gästen überhaupt Fleisch essen und wer lieber auf fleischlose Alternativen zurückgreift.

Dann solltet ihr beachten: Männer essen erfahrungsgemäß mehr Fleisch als Frauen. Für Männer solltet ihr etwa 450 Gramm pro Person einplanen, für Frauen etwa 250. Ist das Verhältnis 50:50 liegt ihr also mit 350 Gramm pro Person etwa richtig. Kinder essen ungefähr die Hälfte. Denkt auch daran: Je mehr Beilagen und Snacks ihr anbietet, desto weniger Fleisch wird gegessen. Das gilt auch für Brot und Baguettes, die oft schon gegen den größten Hunger geknabbert werden.

Stellt auch sicher, dass ihr genügend vegetarische und vegane Alternativen bereit haltet. Inspirationen gefällig? Wir haben viele Rezepte zusammengestellt, mit denen es sich hervorragend vegetarisch grillen lässt.

Was kann ich zu einer Grillparty mitbringen?

Das ideale Mitbringsel zur Grillparty sind selbstgemachte Grillsoßen, Kräuterbutter und Ketchup. Aber auch Obst und Nachtisch sind eine gute Idee, wenn ihr nicht ganz klassisch Grillfleisch und Salate mitbringen wollt. Denn wusstet ihr, dass man auch Obst grillen kann – und dass das sehr lecker schmeckt?

Nachtisch für die Grillparty? Der Genuss geht weiter!

Gegrilltes Obst ist eine ideale Nachspeise für die Grillparty. Welche Sorten sich dafür eignen, verraten wir euch hier:

Früchte grillen

Lies auch

Dieses Obst MUSST du auf den Grill legen

Ihr könnt aber natürlich auch Marshmallows grillen und als Nachtisch während der Grillparty servieren. Oder wie wäre es mit Bananensplit vom Grill oder mit gegrillten Fruchtspießen, die ihr nach Herzenslust bestücken könnt? Lasst eurer Fantasie freien Lauf und serviert dazu zum Beispiel selbstgemachtes Eis.

Deko für die Grillparty: Kreative Ideen

Wenn ihr noch Deko-Ideen sucht, um eure Grillparty noch ein kleines bisschen schöner zu machen, haben wir hier ein paar schöne Tipps für die Draußen-Zeit:

Windlichter für die Grillparty

Blumengirlande

Grillparty unter Sternenhimmel

Text: Anna-Lena Ihlein, uk Rezepte: Annette Leitz Fotos: Thomas Neckermann Styling: Nicole Müller-Reymann

Weitere Themen

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Grillparty: Mit diesen Tipps und Rezepten wird sie perfekt
Grillparty: Zeit zum Angrillen!

Die erste Grillparty des Jahres ist etwas ganz Besonderes - und mit diesen Rezepten für die ganze Familie wird sie garantiert unvergesslich.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden