Stollen-header

Backen für Weihnachten

In der Weihnachtsbäckerei

Süßes im Advent

Bratäpfel: Süße Rezepte für die Weihnachtszeit

"Kinder, kommt und ratet, was im Ofen bratet!" Wir wissen es: hausgemachte Bratäpfel. Die schönsten Rezepte aus der BRIGITTE-Weihnachtsküche.

  • 2 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

"Kinder, kommt und ratet, was im Ofen bratet!" Wir brauchen nicht mehr raten - der Duft hat es uns schon verraten: Es gibt Bratäpfel! Hausgemachte Bratäpfel versüßen uns die Vorweihnachtszeit und sind eine schöne, fruchtige Alternative zu Weihnachtsgebäck wie Plätzchen und Stollen.

Welche Apfelsorten eignen sich für Bratäpfel?

Traditionell werden für Bratäpfel säuerliche Äpfel verwendet (z.B. Boskoop). Diese Sorten sind fest und lassen sich besonders lange lagern.

Bratäpfel selber machen

Zunächst die Äpfel gut abwaschen. Dann den oberen Teil des Apfels, den "Deckel", abschneiden. Als nächstes kommt das Kerngehäuse dran. Am leichtesten kann man es mit einem Apfelausstecher ausstechen. Die Bratäpfel in eine ofenfeste Form setzen. Die Füllung nach Rezept zubereiten und in den Apfel füllen. Zum Schluss dem Apfel wieder den Deckel aufsetzen.

Wie bereite ich Bratäpfel zu?

Früher wurden Bratäpfel auf dem Kaminofen zubereitet. Dafür wurden die Bratäpfel in eine Auflaufform gelegt und einfach auf den Ofen gestellt. Heute machen wir Bratäpfel meist im Backofen. Der Vorteil: Im Backofen werden die Bratäpfel schneller gar. Wer aber nicht unter Zeitdruck ist und einen Ofen hat, kann die Bratäpfel auch so zubereiten. So verbreitet sich der Geruch von frischen Bratäpfeln im ganzen Haus.

Bratäpfel

Der klassische Bratapfel mit Mandeln und Marzipan versüßt uns die Adventszeit.

Zum Rezept: Bratäpfel

Bratäpfel mit Mandel-Shortbread-Füllung

Diese Bratäpfel haben eine ganz besondere Mandel-Shortbread-Füllung. Statt der Calvadoscreme können Sie auch Vanilleeis oder Vanillesoße servieren.

Zum Rezept: Bratäpfel mit Mandel-Shortbread-Füllung

Bratapfelkuchen

Ein Bratapfel? Nein, wir nehmen gleich ganz viele Bratäpfel und mache einen Kuchen daraus. Unser Bratapfelkuchen schmeckt übrigens nicht nur zur Weihnachtszeit.

Zum Rezept: Bratapfelkuchen

Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept!
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  • Text: Insa Winter
    Fotos: Thomas Neckermann, Ray Parker,
    Wolfgang Schardt