-Rezept

Weihnachts-
Brownies

einfach, vegetarisch
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Stück
250 Gramm Zartbitter-Schokolade
180 Gramm weiche Butter
150 Gramm Puderzucker
200 Gramm Mehl
2 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 Eier
75 Gramm Ahornsirup
2 TL flüssiger Vanilleextrakt
300 Gramm dunkle Kuvertüre
Schoko-Sterne (oder Zuckerperlen)
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

150 g grob gehackte Schokolade und die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Puderzucker, Mehl, Kakao, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Eier, Ahornsirup, die Schokoladenmasse und den Vanilleextrakt unterrühren. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3, vorheizen.

Restliche Schokolade klein hacken und zuletzt unterrühren. Teig in einem verstellbaren Back- und Dekorierrahmen (etwa 22x26cm, oder mit Alufolie einen Rahmen formen) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im Ofen 20-30 Minuten backen. Den Kuchen etwas abkühlen lassen, aus dem Rahmen lösen und ganz auskühlen lassen. In ca. 4cm große Würfel schneiden.

Kuvertüre grob hacken und in einer Metallschüssel im warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Brownies mit der Kuvertüre überziehen und auf einem Gitter abtropfen lassen.

Brownies eventuell mit Schoko-Sternen oder anderer Deko bestreuen und trocknen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Kategorie: Kuchen & Gebäck
fertig in: 45 Minuten
Pro Portion: 115 kcal6g Fett12g Kohlenhydrate2g Eiweiß

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern