Frühstück
Tolle Brunch-Rezepte fürs Wochenende

Ladet euch ein paar gute Freunde zum Brunch ein: Diese leichten Rezepte schmecken auch Frühstücksmuffeln - versprochen!

1 / 8

Eier im Glas

Eier im Glas

Fürs Frühstück betten wir sie hübsch und fein auf Kerbel-Schmand-Creme, bevor wir sie mit Forellenkaviar und Kresse krönen. Zum Rezept: Eier im Glas

Brunch - Zeit zum Genießen!

Unter der Woche kommt der Genuss beim Essen oft zu kurz. Umso schöner ist es daher, sich am Wochenende Zeit zu nehmen und sich und seine Lieben mit einem reichhaltigen Brunchbuffet zu verwöhnen. Das Schöne am Brunch - sei es der liebgewonnene Sonntagsbrunch oder der festliche Osterbrunch: Alles ist möglich! Ob Fingerfood, Müsli, Quiche oder Antipasti - es gibt zig Rezeptideen, die uns Lust aufs Schlemmen machen. Mal herzhaft, mal süß, aber immer lecker.

Die Klassiker dürfen bei dem Mix aus Frühstück und Mittagessen natürlich nicht fehlen: Allein beim Gedanken an frische Brötchen, Rührei oder gekochte Eier, Räucherlachs und Konfitüre knurrt uns schon der Magen. Wenn ihr etwas Abwechslung in euer Buffet bringen wollt, begebt euch auf Rezeptsuche - es gibt viel zu entdecken! Sei es ein Rezept für einen fruchtigen Smoothie, einen Low-Carb-Salat, Gemüse-Variationen mit Avocado, Paprika, Tomaten und Zucchini oder Ideen für frische Kräuter zum Garnieren. Auch kochen und backen ist natürlich erlaubt - Pasta und Kuchen runden jeden Brunch ab. Bon appetit!

  • Foodstyling: Michaela Pfeiffer
    Styling: Maria Grossmann
    Rezepte: Annette Leitz

Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept!

Meistgesehen
Videos zum Thema