-Rezept

Cobb Salad

Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
1 Bio-Zitrone
Salz
1 Lorbeerblatt
5 schwarze Pfefferkörner
400 Gramm Hähnchenbrustfilet (am besten Bio)
100 Gramm Frühstücksspeck (Bacon; am besten Bio)
3 hart gekochte Eier
2 große Fleischtomaten
2 reife Avocados
150 Gramm Feta-Schafkäse
50 Milliliter Olivenöl
3 EL Sherryessig
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Honig
250 Gramm Eisbergsalat
100 Gramm Rauke
1 Bund Basilikum
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Zitrone heiß abspülen, Schale dünn abschälen und mit 1/2 l Wasser, Salz, Lorbeer und Pfefferkörnern aufkochen. Fleisch abspülen, hineingeben und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen. Fleisch abkühlen lassen und würfeln.

Den Speck in einer beschichteten Pfanne bei kleiner Hitze knusprig braten. Auf Küchenkrepp abkühlen lassen. Eier schälen und vierteln. Tomaten eventuell mit einem Sparschäler schälen, Stielansatz entfernen, das Fruchtfleisch entkernen und würfeln. Avocados halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch würfeln. Feta würfeln. Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren. Hähnchen-, Avocado- und Tomatenwürfel getrennt mit je 2 EL Salatsoße mischen. Eisberg und Rauke putzen, abspülen, trocknen und in Stücke zupfen.

Mit 2 EL Salatsoße mischen und in einer breiten Schale anrichten. Basilikumblätter darüberstreuen. Vorbereitete Zutaten auf dem Salat anrichten. Mit der restlichen Salatsoße beträufeln.
Zutaten: Fleisch, Gemüse & Salat, Milchprodukte, Eier
Regionale Küche: Amerika
Kategorie: Vorspeise, Hauptgericht, Salat
fertig in: 60 Minuten
Pro Portion: 430 kcal33g Fett4g Kohlenhydrate28g Eiweiß

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern